Kindersitzpflicht Schweiz

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von pinselin 25.05.11 - 13:24 Uhr

Hi!

Also, hier gibt es das Gesetz, dass Kinder bis 12 Jahre oder 150 cm in einem Sitz oder auf so einer Erhöhung sitzen müssen. ok!
Meine Tochter wird im Sept. 6 bei ca. 120-125 cm. Bei uns im Auto sitzt sie in einem Römer Kid fix, oder so ähnlich...
Ich kann nirgends etwas darüber finden, ob sie auch schon einfach nur auf so ´ner Sitzerhöhung/Keil sitzen dürfte!?
Kennt sich da jemand von euch aus?

LG, Carolin

Beitrag von wirsindvier 25.05.11 - 13:40 Uhr

Hallo

google spuckt da aber einiges aus ;-)

http://www.tcs-schwyz.ch/cms/ratgeber/rund-ums-auto/509-kindersitzpflicht-bis-zwoelf.html

Im unteren Absatz steht alles drinnen:

Zitat:

Für die Grossen verwendet man für eine optimale Sicherheit und mehr Komfort für das Kind am Besten einen Kindersitz mit Rückenlehne. Es kann aber auch ein kostengünstiger (ab 20 bis 30 Franken) Sitzerhöher verwendet werden. Wichtig ist, dass der Gurt korrekt und straff angelegt wird. Auch für die grösseren Kinder gilt, die sichersten Sitzplätze befinden sich auf der Rückbank. Diese Sitze können bis 12 Jahre oder 150 cm Körpergrösse (was zuerst eintrifft) verwendet werden, dabei spielt das Gewicht eine untergeordnete Rolle. Obwohl die grösste Kindersitzklasse nur bis zum Gewicht von 36 kg reicht, werden auch schwerere Kinder in Kindersitzen gut geschützt. Die Rückhaltung übernimmt der 3-Punkt-Sicherheitsgurt, der für Erwachsene ausgelegt ist. Der Kindersitz übernimmt dabei die richtige Positionierung des Gurtes.

lg

Beitrag von engelchen28 25.05.11 - 14:29 Uhr

darf, ja! sollte, nein!