Bin wieder bei euch!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sesa26 25.05.11 - 13:28 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nach meiner ersten ICSI hatten wir ja das Glück gleich positiv testen zu dürfen.
beim ersten US waren sogar zwei FH zu sehen und beim zweiten waren beide Krümelchen zwar noch etwas klein, aber die Herzchen konnte man ganz leicht flackern sehen.
Ende 8. Woche mussten wir leider feststellen, dass das eine Krümelchen sich nicht weiterentwickelt hat und auch kein Herzschlag mehr zu sehen ist.
Das andere war deutlich zu klein, aber Herzschlag war da und eine deutliche Entwicklung zur Vorwoche zu sehen.
Also ganz viel Hoffnung in den Kleinen gesetzt, nachdem die Trauer über den Verlust des zweiten etwas dumpfer wurder.
Heute dann (Anfang 10. Woche) ist es amtlich: der zweite Krümel hat es auch nicht geschafft. #heul
Am Montag muss ich zur AS und dann geht alles wieder von vorne los. Ich weiß einfach nicht mehr, wo ich noch die Kraft herholen soll.
Ich schätze mich glücklich, weil ich endlich weiß, dass es klappen kann und ich zumindest für wenige Wochen das Gefühl genießen konnte ss zu sein und ich wünsche euch allen sooo, dass ihr das auch erleben dürft, aber diese Ende wünsche ich NIEMANDEM!!!
Wir lassen jetzt erst mal die AS machen und dann versuchen wir ein paar Tage weg zu fahren um ein bisschen Kraft zu schöpfen.

VG,
Sesa

Beitrag von rhonda 25.05.11 - 13:46 Uhr

Hallo Sesa,

war grad im Club und hab mitgekriegt dass du weg bist.

Oh mann, mir fehlen echt die Worte! Es tut mir wirklich sehr leid für dich!
Ich hatte zwar auch schon eine FG, aber gleich zwei zu verlieren und das nachdem man so einen steinigen Weg gegangen ist das ist wohl viel härter...

Ich wünsch dir alles Liebe für die Zukunft, nimm dir die Zeit zu trauern die du brauchst und dann hast du/ habt ihr hoffentlich die Kraft für einen neuen Versuch!

GlG rhonda

Beitrag von dmap101 25.05.11 - 14:04 Uhr

Hej Sesa,

das tut mir mega Leid für dich/euch. Ich weiß, wie es ist die kleinen Krümel zu verlieren.

Ich wünsche dir für Montag und euren weiteren Weg ganz viel Kraft und Glück.

Fühl dich ganz fest umarmt und #liebdrueck

Alles Gute!!

Anja

Beitrag von jassiline 25.05.11 - 15:39 Uhr

He Sesa,

erstmal mein Beileid!#schmoll
Aber deine Einstellung ist genau die Richtige. Auch wenn es nur ein schwacher Trost ist, du weisst jetzt das es klappen kann.
Nimm dir die Zeit die du brauchst und wenn du genügend Kraft getankt hast, lesen wir uns hier wieder!;-)

Alles Liebe jassiline