Wer kennt das von euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathinka81 25.05.11 - 13:42 Uhr

Hey Mädels,

wollt mal Fragen ob das jemand von euch kennt?

Ich habe im Oktober 2010 meine Pille nach 11 Jahren abgesetzt. Seitdem habe
ich immer so Zyklen zwischen 37 und 40 Tagen. Am Mittwoch (37 Zyklustag) hatte ich etwas bräunliches Blut am Toilettenpapier. Da ich dachte dass ich meine Mens bekomme, habe ich vorsorglich eine Binde eingelegt. Bis zum Abend hatte ich dann ca. 6 Tropfen bräunliches Blut in der Binde. Hab dann gedacht, dass meine Mens den nächsten Tag kommt. Aber nichts. Wieder nur ca. 6 Tropfen bräunliches Blut. Das zog sich dann bis Sonntag so hin. Normalerweise habe ich immer sehr starke Regelschmerzen und auch die Mens selbst ist immer sehr stark. Am Montag hatte ich dann einfach mal nen SST gemacht, der aber negativ war. Ich hab bis heute auch keinerlei Anzeichen für eine Mens oder SS, was kann das sein?
Werde wohl morgen mal beim FA anrufen.

#sorry für die Details und #bla

LG
#winke