Mädchen-Mamas - Selbstbefriedigung?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von huebnsmo 25.05.11 - 15:40 Uhr

Hallo liebe Mamas!

Meine kleine Tochter ist fast 13 Monate alt und seit ca. einem Monat "poppt" sie den Fußboden (Entschuldigt diese Ausdrucksweise, aber das ist so am verständlichsten).

Kennt das jemand von Euch und ist das normal?

Viele Grüße
huebnsmo

Beitrag von zweiunddreissig-32 25.05.11 - 15:46 Uhr

Ich glaub, das gehört zur Entwicklung und Körpererkundung und ist ein lustiges Spiel.
Mein Sohn reisst sich manchmal die Windel ab und zieht an seiner "Nudel" oder spielt damit. Er mag auch, mir das T-Shirt hochzuziehen und mich an meinen Speckröllchen zu kneifen oder mein Bein zu streicheln. Wenn er mal kalte Hände hat, quitscht Mama so lustig#rofl

Beitrag von tusnelda20 25.05.11 - 17:08 Uhr

Doktor Sommer würde sagen, das das normal ist ;) sie erkundet ihren körper und sich selbst.
Ich find es nicht schlimm, solangs nur der fußboden ist :-p

Lg

Beitrag von engelchen-123. 25.05.11 - 17:20 Uhr

Ich will dir ja nicht zu Nahe treten, aber vielleicht kommt es auf die Interpretation an.

Ich meine, wenn meine Tochter über den Boden rutscht und komische Bewegungen mit dem Popo macht, würde ich es nicht als "poppen" bezeichnen.#kratz

Beitrag von carmen.30 25.05.11 - 17:53 Uhr

Huhu,

Fynn ist 20 Monate und macht das seit geraumer Zeit mit unseren Füssen... Hab auch erst dumm geguckt aber es is wohl einfach eben nur ein lustiges Spielchen für ihn...


Lg
Carmen mit Fynn 12.09.09

Beitrag von nana141080 25.05.11 - 21:33 Uhr

Hallo!

Ein 13 Monate altes Kind, das eine Windel um hat und komische Bewegungen auf dem Boden macht, "poppt" mit Sicherheit keinen Fußboden!

Ich denke du interpretierst da was total falsch. Sie kann diese Bewegungen gar nicht kennen, und es macht ihr auch keinen "Spaß" wie du denkst sondern sie findet die Fortbewegung gut! Mehr nicht.

VG Nana