esst ihr nun weiter obst und gemüse?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von purtzel04 25.05.11 - 16:01 Uhr

hallo
ich hatte heute eine diskussion in der schule zwecks gemüse und obst.
ich habe schon seid ca 14 tagen äpfel, bananen, weintrauben, paprika und schlanggurke im haus.....was auch gegessen wir von meinem sohn z.b. 2 mal täglich.
heut hab ich ihm weintrauben mit geben (die hab ich schon seid ca 10 tagen im kühlschrank) hab sie normal wie immer gesäubert
da sagte heut eine schulmama das sie ihrem sohn nun kein obst und auch keine gurke etc anbieten wird.
da meinte ich die wochen bzw tage bevor der ereger ans licht kam hast das doch auch gegessen....da sagte sie nix mehr
mmh hätte ich meinem sohn nun auch keien trauben mehr geben sollen????
schlimm echt
lg ela

Beitrag von mirabelle75 25.05.11 - 16:11 Uhr

Hallo Ela,

man kann ja nicht sagen, dass plötzlich alles kontaminiert ist - ganz sicher davor schützen kann man sich sowieso nicht......dann ist es wahrscheinlich ungesünder, jetzt Obst und Gemüse komplett wegzulassen auf dem Speiseplan, als das Risiko einzugehen, dass man durch belastetes Obst/Gemüse infiziert wird.

Liebe Grüße

PS: Ich habe mir meine Zucchini und die Tomaten heute mittag trotzdem schmeclen lassen.....#mampf

Beitrag von tama907 25.05.11 - 18:48 Uhr

Hallo!

Ich lasse es zur Zeit sein, solange man nicht weiß, woher es kommt! Wir werden nicht gleich einen Vitaminmangel erleiden, nur weil wir ein paar Tage kein frisches Obst und Gemüse essen..es gibt ja auch ein gutes Tiefkühlangebot.

LG Tama

Beitrag von lichtchen67 26.05.11 - 09:46 Uhr

Ich lasse es definitiv nicht. Das meiste Obst was ich esse wird eh geschält, Melone, Äpfel, Birnen, Mango, Ananas.

Gemüse wird - wie bisher auch - ordentlich geschrubbt oder eben auch geschält. Abgepackte vorgewaschene Tüten-Salate esse ich eh nicht.... Die Hände einmal öfter und sehr gründlich gewaschen.

Lichtchen