Die Geburt unserer Tocher Sophia 13.05.11

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von ania1982 25.05.11 - 16:20 Uhr

Hallo

Es wird kein langer Text ich verkürze mal alles.

Meine kleine war für denn 25.05 ausgerechnet.
Aber ich hatte einen KS Termin für denn 16.05., da ich viele Komplikationen in der SS hatte.

Mir ging es sehr gut die letzten Wochen, klar die üblichen beschwerden :)

Am 12.05 Vormittag hatte ich ein Termin zum CTG.
Nach 30 min kam die Ärztin und meine nur etwas stimmt mit dem CTG nicht ich soll mal was essen gehen und viel trinken in ca. 1 Std wieder kommen.
Ich bin Nach Hause habe so ein Gefühl gehabt so jetzt musst du wieder in KH :-(
Ich habe das Bettchen vorbereitet meine Kliniktasche gepacht und ins Auto getan aufgeräumt.

Um 15 Uhr meinen Sohn vom Kindergarten abgeholt und zu meiner Mutter gebracht die direkt an der Praxis wohnt.

So wieder CTG und wieder nicht in Ordnung war eingeengt.
Meine kleine hatte ein Herzschlag nur von 130 die hat sich nicht bewegt.

Im KH wieder CTG und US.
Ich sollte nur bis nächsten Morgen da bleiben.

Am Fr. um 9 Uhr CTG. Nach dem CTG habe ich nur im Flur vom Kreissaal einen Arzt schimpfen gehört (wie kann man denn noch warten!!! Mit einem eingeengten CTG darf die nicht nach hause!!)

Ok ich wusste das kann ja nur ich sein!!

Dann kam der Oberarzt und meinte nur er würde gerne die kleine Heute raus holen denn übers Wochenende gibt er mir keine Garantie!

Okay ich blieb und wartete bis 15 Uhr dann kamen die mich holen es ging alles sooooo schnell!

Im OP konnten die mir keine PDA geben also nur Spinal grrrrrr.
Um 15:46 Uhr kam unsere süße Maus auf die Welt am 13.05.11

3440 g
51 cm
36 KUF

Mir ging es gut! Ausser die schmerzen!!!!
Mit dem stillen hat es gar nicht geklappt wo ich sehr traurig bin :-(

Am 16.05.11 kamen wir nach Hause.

Bin wieder Fit und die kleine hat die Koliken :-[

So das war mein Bericht und ich kann nur sagen nie wieder KS!!!
Obwohl mein 1. Sohn auch per KS kam war es nicht so schlimm da ich mich ausruhen konnte, was ich jetzt nicht kann denn der große braucht mich ja auch.