Unterwäsche in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annibremen 25.05.11 - 16:36 Uhr

Huhu Mädels,

also ich bin ja inzwischen echt schmerzfrei, was Klamotten in der Schwangerschaft angeht - manches ist eben einfach nicht so schön zu tragen wie vorher, als man noch schlank war, das ist klar ;-)

Aber vorhin, als ich mir den Link zum Thema EHEC von urbia angeguckt habe, hab ich mich nachhaltig erschrocken!

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_fokus_734_64.html

Was hat die Frau da rechts in der Werbung denn für einen geilen Schlübber an?

#schock #schock #schock

Das MUSS doch nicht sein, oder? #rofl

Beitrag von nikon3000 25.05.11 - 16:40 Uhr

sooooo schlimm finde ich den garnicht!

Hauptsache man sieht keine Tangas mehr an

Beitrag von hanni2711 25.05.11 - 16:41 Uhr

warum nicht?

Beitrag von claude2010 25.05.11 - 16:42 Uhr

Ja,warum nicht?:-D

Beitrag von annibremen 25.05.11 - 16:44 Uhr

Vielleicht sind Tangas ja unanständig, sobald man schwanger ist - ich frag mal bei nächster Gelegenheit unseren Pastor #rofl

Und ich bleib dabei: Die Unterhose (Slip kann man das Gedöns ja wohl nicht mehr nennen) ist gaaaanz fürchterlich!!!! #schock

;-)

Beitrag von claude2010 25.05.11 - 16:46 Uhr

Seh ich auch so.Das is doch kein Slip mehr.N Liebestöter 10mann-Zelt.Vielleicht für die Frauen die eh keinen Bock mehr auf Sex haben.Mein Schatz würd glaub davonlaufen#freu

Beitrag von annibremen 25.05.11 - 16:49 Uhr

Meiner auch! Und ich muss sagen: Wenn ich so ein Zelt tragen würde, hätte ich selbst auch höchstens noch Lust auf ne Knarre, mit der ich mich erschießen kann :D

Beitrag von steffifee84 25.05.11 - 16:54 Uhr

Pro Tanga!!!!!

Beitrag von engelchen939 25.05.11 - 16:40 Uhr

Das sieht aus wie einer unserer Krankenhaus-Op-Reizwäsche-Schlüpfer #rofl

Beitrag von hanni2711 25.05.11 - 16:40 Uhr

#coolIch frag mich auch regelmäßig, warum man sich in der Schwangerschaft so etwas antun sollte!!! #kratz

Ich finde dieses ganze hosenbund oder auch noch unterhosenbund über den Bauch geziehe furchtbar!!! #rofl

Schon gar nicht im Sommer! Mein Bauch will atmen! Da kommt kein Hosenbund drüber!

Basta!

Hanni #cool

Beitrag von traumkinder 25.05.11 - 16:58 Uhr

dann kannst du von glück reden wenn dir normale hosen nicht drücken!! ich könnt eingehen sobald ich meine hosen anzieh. die drücken so dermaßen am unterbauch, das ich regelmäßig bauchweh bekomme!!

Beitrag von hanni2711 25.05.11 - 17:04 Uhr

Es gibt auch Unterbauch - Umstandshosen. Sehr angenehm und auch für die erste Zeit danach super.

Wie z.B. hier: http://www.nextdirect.com/de/de/shopping/women/maternity/4/6

Wurde neulich in der Arztpraxis auch gefragt, ob mir tatsächlich noch normale Hosen passen... nö, aber die sind genauso schön!

hanni

Beitrag von claude2010 25.05.11 - 16:42 Uhr

Schrecklich..bin,was Schwangerschaftsmode angeht langsam ziemlich angepisst.Es gibt einfach kaum was Schönes!#aerger
Brauch eigentlich unbedingt nen Bikini oder von mir aus noch nen Tankini,oder wie die Dinger heißen aber einen von dem man keinen Augenkrebs kriegt!Ansonsten Kauf ich normle Klamotten wie sonst auch nur ne Nummer größer....#aerger

Beitrag von mausie11 25.05.11 - 18:08 Uhr

Also ich kann mich absolut nicht beschweren. Ich bekomme regelmäßig im Büro und auch von Freunden gesagt, was für tolle Kleidung es doch mittlerweile für Schwangere gibt und ich denke schon, dass ich sehr modebewusst bin. Klar muss man für das ein oder andere Teil ein wenig mehr Geld hinlegen. Allerdings muss ich in meinem Job auch immer chice Kleidung tragen...
Also ich finde meinen Kleiderschrank momentan echt super. Eben nur weniger als sonst...

Beitrag von chatta 25.05.11 - 16:45 Uhr

Es gibt viele Frauen, die ihren Bauch "schützen" möchten oder einfach nur das Bedürfnis haben, ihn zu bedecken, auch mit mehreren Schichten.

Ich denk, es gibt echt verwerflicheres.


Beitrag von sophie18 25.05.11 - 16:48 Uhr

Echt lustig:-D

Ist mir gar nicht aufgefallen, danke#pro


Ich habe sage und schreibe eine schöne Umstandshose.
Der rest sieht aus wie Ü40 echt schlimm..#augen(die hab ich natürlich nicht gekauft)

VlG

Beitrag von roxxalicious 25.05.11 - 16:50 Uhr


naja...sie will vielleicht niemanden verführen, weil sie bereits "begattet" wurde #rofl

ich bin ja froh, dass es letztes jahr mode war, die shirts und co lockerer und größer zu tragen, so passt das auch,w enn der bauch anfängt zu wachsen und man muss keene oma-umstandsmode anziehen #huepf

ich habe in meiner ersten SS noch meine normalen schlüppis, tangas und co tragen können #schein

Beitrag von annibremen 25.05.11 - 16:52 Uhr

Wahrscheinlich ist die Frau nicht ohne Grund kopflos abgebildet. Die hat bestimmt zu den Leuten sowas gesagt wie "Okay, ich ziehe das Monstrum an, aber wehe, man sieht auf irgendeiner Homepage mein Gesicht, dann verklage ich euch!", die 500 Euro für das Shooting eingesteckt und sich gefreut ;-)

Beitrag von sophie18 25.05.11 - 16:52 Uhr

Eig ist die Schlüpper eine gute Idee, wenn ich mal keine lust auf Sex hab, dann zieh ich die an :-p

Beitrag von annibremen 25.05.11 - 16:53 Uhr

Jau, ich kenne auch ehrlich gesagt keinen einzigen Mann, der da noch beigehen würde, nicht mal die ganz Verzweifelten würden das tun! #rofl

Beitrag von sophie18 25.05.11 - 16:56 Uhr

Ich stell mir grad vor wie es wäre, so eine zu tragen..

Wie ich dann vorm Spiegel stehe und mir der Bauch vor lachen soooo weh tut und ich vor tränen nix mehr sehen kann.:-D:-D:-D