Starker Ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mari30 25.05.11 - 17:03 Uhr

Hallo ihr!

Endlich-nach 2 Jahre-hat es bei uns zum zweiten Mal geklappt. ich bin nun in der 5+5en Woche, was ja noch sehr sehr früh ist. Hab etwas Angst, dass es nicht "hält" und daher sehr besorgt. Kann mich nicht erinnern, dass ich das beim ersten Mal auch so hatte. Ich hab ja immer schon Ausfluss, aber heute irgendwie viel mehr. Er ist weder zäh noch sonstwas auch nicht farblich, aber ich hab oft das Gefühl, als ob das was "läuft" was ich nicht beeinflussen kann. Bei meiner Tochter war das zum Schluss, aber da war es dann eine "gerissene" Fruchtblase, das wirds ja wohl hoffentlich nicht schon sein...hat jemand einen Rat?
danke und viele Grüße

Kathrin

Beitrag von stier84 25.05.11 - 17:05 Uhr

Mein FA meinte, dass dies durch die Hormone kommt. Somit sichert der Körper dafür, dass keine Bakterien eindringen können. Wenn du unsicher bist kannst du ja einen PH TEst machen

Beitrag von traumkinder 25.05.11 - 17:06 Uhr

ph-testhandschuhe gibt es in jeder apotheke zu kaufen!

Beitrag von dingens 25.05.11 - 17:10 Uhr

Ich dachte immer, dass man am Anfang der SS eher trocken ist...scheinbar gibts da aber einfach Ausnahmen!

Mach dir nicht so nen Kopf!


Alles Gute

Beitrag von claude2010 25.05.11 - 17:16 Uhr

Viel Ausfluss is ganz normal(solang er nicht komisch riecht)
Herzlichen Glückwunsch!#klee

Beitrag von mein2008 25.05.11 - 17:19 Uhr

Auch ganz normal so früh in der SS? Da heißt es immer, eher trocken#gruebel

Beitrag von claude2010 25.05.11 - 17:26 Uhr

Ja,ich hab seit Beginn total viel Ausfluss....

Beitrag von nikon3000 25.05.11 - 17:28 Uhr

ich hab auch seit Beginn Ausfluss und den immernoch.. Der Ausfluss soll ja die Vagina sauber halten, quasi ein Selbst-Reinigungs-Effekt;-)

Beitrag von claude2010 25.05.11 - 17:28 Uhr

Ach so,weiss jetzt nicht wie er um den Einnistungszeitraum war.Ich wusste "erst"in der 6/7ten Woche dass ich schwanger bin.Hab nicht darauf geachtet

Beitrag von nina176 25.05.11 - 17:34 Uhr

Hi,

weiß auch seit 2 Wochen, dass ich #schwanger bin (heute 6. + 1). Und den Ausfluss hab ich - mal mehr mal weniger - auch seit einiger Zeit. Dafür hab ich ansonsten keine Anzeichen, was mich eher etwas stutzig macht.

Was hast Du sonst noch für Anzeichen?

LG Nina

Beitrag von mari30 25.05.11 - 19:07 Uhr

Hallo nina176

in meiner ersten SS hatte ich nix, absolut nix. ach stimmt nicht, am Anfang war ich ziemlich oft müde. sonst aber echt nix und den bauch sah man erst im 7. (!) Monat...das war irgendwie frustrierend. jetzt hab ich auch (noch) nix...nicht mal die MÜdigkeit..nur diesen sch...Ausfluss und ab und an so ein ziehen als würde die regel kommen. das wars...lg und danke
kathrin