Kind 3 Jahre nur einmal am Tag Pipi ??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von susi1103 25.05.11 - 18:11 Uhr

Hallo

meine Tochter 3Jahre und vier Monate, ist jetzt seit ein paar Tagen windelfrei unterwegs. Sie geht in den Kindergarten und da gehn sie auch ständig mit ihr auf Toilette und zu Hause mach ich das natürlich auch. Aber sie muss nicht. Sie macht einmal am Tag Pipi, das kann doch nicht normal sein oder und auch nicht gut für die Nieren?? Ich werde auf jeden Fall morgen früh mal beim Kinderarzt anrufen und fragen was ich machen kann. Ich schätze sie hält sich das ein. Denn vorher war ja die Windel auch am Tag nass. Hatte jemand schonmal das gleiche Problem und was wurde unternommen?

lg

Beitrag von anarchie 25.05.11 - 18:38 Uhr

Hallo!


Wieviel trinkt sie?
Wie sieht der urin aus? Hellgelb oder dunkel?


lg

melanie

Beitrag von susi1103 25.05.11 - 19:20 Uhr

Hy

also sie trinkt nicht wenig.... das schonmal vorab.
Hm also sie ist nicht richtig hell aber auch nicht richtig dunkel, würd sagen normal

Beitrag von twins 25.05.11 - 21:34 Uhr

Meine Tochter pieschert auch recht wenig aber dann wie ein Weltmeister.
Der Doc meint das das OK ist.
Ich fordere sie immer noch morgens und abends auf und wenn sie viel getrunken hat auch zwischendurch.

Grüße
Lisa