Angst!! Ziehen mittig UL Freitag 6ssw ist das normal

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von whiteangel84 25.05.11 - 18:27 Uhr

Hallo erstmal

Habe des öfteren immer so ein Spannungsgefühl mittig im UL manchmal auch links oder rechts, aber das sind ja die Mütterbänder, aber das ziehen mittig habe immer Angst, dass was nicht stimmt, kennt ihr das

Muss erst am 6.6. zum FA, weil die Sprechstundenhilfe sagte eher sieht man eh nichts!

ClearBlue hat bei mir heute schon 3+ angezeigt!!!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/901205/584085

Beitrag von pfutschl 25.05.11 - 18:31 Uhr

keine sorge... ist alles ganz normal...

ich war am anfang auch ständig voller angst und hab bei jedem zwicken und zwacken panikk bekommen...

einmal hab ich mich richtig gekrümmt vor schmerzen. #schmoll

Tja... und jetz spür ich den kleinen scheisser schon kräftig strampeln #verliebt

Beitrag von kailysunny 25.05.11 - 18:35 Uhr

Huhu#winke

du bist ja noch gaanz frisch Ss! Da muss sich alles noch ganz dolle dehnen! Das ziehen ziepen und zwacken ist ganz normal! Mach dir keine Sorgen!
Bei mir war es sogar am anfang also 7.ssw so schlimm, das ich eine leichte SB bekommen habe! Das kam durch die Veränderung der Gebärmutter!

Also, genieß die Zeit bald geht das gestrampel los;-)

Glg Jacy 19.ssw

Beitrag von wassermann-81 25.05.11 - 20:10 Uhr

Hallo,

das hatte ich auch....hab mir dann Magnesium Tbl geholt und jetzt ist alles gut.
Bin in der 7.SSW