kleiner Mann (7 Monate) ist nur am meckern?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von micke2412 25.05.11 - 18:29 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist seit ein paar Tagen nur meckern, ich kann machen, was ich will und habe keine Ahnung, an was es liegt?

Spazierengehen oder Tragen, Spielen usw., nichts, aber auch gar nichts passt ihm.

Er ist ständig müde und hat einen Riesenappetit, vielleicht steckt er schon wieder in einem Schub?
Ich traue mich kaum, das Haus zu verlassen /einkaufen muss ich leider auch mal), denn auch Autofahren ist der pure Stress#augen

Kennt das jemand?

Gruß,

micke

Beitrag von anna1991 25.05.11 - 18:33 Uhr

Das ist ein Phase die (fast) alle kleinen Kinder mal haben.
Meine ist am 19.09.12 geboren und somit 8 Monate alt, sie war mit 6,5 - 7,5 Monaten auch so das sie nur gemeckert hat aber jetzt ist es zum Glück vorbei.

Ps. Da muss jeder mal durch!

Anna und Alex mit Bambina & Würmchen

Beitrag von anna1991 25.05.11 - 18:33 Uhr

Sorry, meine am 19.09.10

Beitrag von micke2412 25.05.11 - 18:37 Uhr

Danke...mein erster Sohn war, was Schübe angeht, absolut pflegeleicht..naja, dann Augen zu und durch ;-)

Beitrag von blueangel2010 25.05.11 - 19:13 Uhr

huhu


meiner ist genauso...da müssen wir jetz durch !

lg

Beitrag von thalia.81 25.05.11 - 20:00 Uhr

Das war bei meinem auch so und just hat er das Robben gelernt. Da war es mit dem Gemeckert sofort vorbei!