an die mehrfachmamas - kindergeld?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lucky7even 25.05.11 - 18:34 Uhr

werden die zahlungen unter 1 nummer zusammengefasst und am gleichen tag ausgezahlt oder bekommt man fürs 2te kind eine eigene nummer?haben jetzt die 0,kann man dann beide kinder unter der 0 laufen lassen?wäre ja einfacher als ne neue nr;-)

würd mich mal interessieren, wollte demnächst schon mal anträge auf elterngeld und kigeld fertig machen :-)

danke schon mal!

Beitrag von traumkinder 25.05.11 - 18:36 Uhr

soweit ich weiss richtet sich das nach dem geb. datum welche nummer du bekommst!? #kratz

Beitrag von lucky7even 25.05.11 - 18:38 Uhr

das gäbe wenig sinn denn meine tochter hat am 16 geb und dann die erste nr ergibt ja keinen sinn,oder??;-)

Beitrag von traumkinder 25.05.11 - 18:47 Uhr

#kratz


zu mir haben die gesagt geht nach dem geb.datum



wonach richtet sich das denn dann??

Beitrag von zuckerelli-4 25.05.11 - 18:37 Uhr

Bei mir laufen alle Kids unter einer Nummer

Bekomme also für alle am gleichen Tag,egal ob am Anfang oder Ende des Monats geboren:-)

Beitrag von lucky7even 25.05.11 - 18:39 Uhr

hast du das extra beantragt oder ging das automatisch?ist aber gut zu wissen das es prinzipiell möglich ist#huepf

woher kommst du, also bundesland oder so?

Beitrag von powermama 25.05.11 - 18:39 Uhr

Wenn du schon ein Kind hast das eine Ki-Geldnummer hat, dann laufen die Geschwisterkinder über diese Ki-Geldnummer mit. Sonst würden ja alle Kinder als einzel Kinder laufen und die könnten die Kindergelderhöhung pro 2,3,4 Kind usw. nicht ausrechnen.
Wir haben bei meinem Sohn damals die Endziffer 6 bekommen und alle anderen Kiddis laufen über die selbe Nummer

LG hoffe konnte dir weiterhelfen

Beitrag von lucky7even 25.05.11 - 18:40 Uhr

dankeschön :-) ja das ist ja schön das es auch mal einfach geht:-p

Beitrag von unicorn1984 25.05.11 - 19:05 Uhr

Also mein Mann hat bis jetzt immer die Anträge ausgefüllt, fakt is das ich das Geld der beiden am gleichen Tag bekomme :D

Beitrag von sommertraum2407 25.05.11 - 20:33 Uhr

Hallo, also soweit ich weis kommt das auf den Anfangsbuchstaben vom Vornamen an. meine Kinder luafen unter der selben Nummer und ich bekomme das Geld für Beide zusammen ausbezahlt.
Aber schau mal hier

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/A09-Kindergeld/A091-steuerrechtliche-Leistungen/Publikation/pdf/Ueberweisungsplan-2011.pdf

Beitrag von sommertraum2407 25.05.11 - 21:00 Uhr

sorry meine natürlich Nachnamen :-p