Schwimmwindeln

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bella1907 25.05.11 - 19:15 Uhr

Huhuuu,

wir wollten am Samstag mit unserem Junior ins Schwimmbad gehen.
Zu Hause haben wir Schwimmhöschen, die sich wie Windeln anlegen lassen und eine Folie (#kratz hört sich zumindest so an) zwischendrin haben.

Jetzt hab ich gestern beim dm gesehen, dass es auch verpackte Schwimmwindeln gibt. Wo ist da jetzt der Unterschied zu denen, die wir haben???
Ich mein beide halten doch nur den Stuhl auf, das Pipi geht doch trotzdem ins Wasser, oder?!?!? Oder gibt es auch welche, die das Pipi aufhalten. Stell mir das nämlich peinlich vor mit Junior im Becken und auf einmal verfärbt sich das Wasser weil jemand reingepieselt hat und jeder denkt ich wars #hicks

So einen schönen Abend allen noch, ich geh jetzt kochen #koch

Bella und der Schmusekater#katze

Beitrag von lynley 25.05.11 - 19:54 Uhr

Huhu,

die Schwimmwindeln aus dem Drogeriemarkt sind auch nur zum Aufhalten des Stuhls. Es handelt sich um Einmalschwimmwindeln.

Grüße

Beitrag von sabinemaya 25.05.11 - 19:55 Uhr

Hallo,
genau wie du schreibst. Einziger Unterschied, die von dm sind wegwerf-Windeln, also für einmal und deine ist zum waschen und wieder brauchen.

LG
Sabine