US: Kontrollbed. Befunde???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cicuka 25.05.11 - 19:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,

war heute beim 2. Screening (20. SSW) und der Doc zeigte sich sehr zufrieden. Alles zeitgerecht entwickelt und er hat sogar 3D-Aufnahmen gemacht (um sonst).

Jetzt sehe ich auf einmal Zuhause im MuPa, dass bei "Kontrolbedürftige Befunde" die Kästchen bei "ja" komplett durch eine Linie nach unten durchgezogen sind. Das bedeutet für mich, alle Befunde sind kontrollbedürftig?!

Meine Frage: hat er das vielleicht wegen des 3D-USs gemacht? Damit die Kasse das trägt (musste ja nichts zahlen)??? Er hätte doch nicht gesagt, es sei alles bestens, wenn es nicht so wäre?!?

Bitte, bitte antwortet, bin jetzt verunsichert :-(.

LG, Cicuka

Beitrag von hexe12-17 25.05.11 - 19:52 Uhr

Hi

rufe am besten morgen mal beim FA an ob er sich aus versehen vertan hat und wollte "nein" ankreuzen....
Dann erst hast du gewissheit.

LG Hexe12-17 mit kleinem Teufelchen 26 SSW