Impfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gelini1986 25.05.11 - 20:17 Uhr

Öhm ich hab nochmal eine Frage wie fast jeden Tag *lol ,aber mag mich halt gut vorbereiten.

Muss ich mich noch gegen irgendwas vor einer Schwangerschaft impfen lassen?Oder während ich schwanger bin? Ich bins noch nicht.

LG Heidi

Beitrag von bel1985 25.05.11 - 20:22 Uhr

Ich bin letztes Jahr mit meinem Impfbuch zu meinem Frauenarzt, hab ihm gesagt wir wollen bald anfangen zu üben und er hat mir gesagt was ich auffrischen soll.
So war ich für mich auf der sicheren Seite :)

Beitrag von h-m2010 25.05.11 - 20:22 Uhr

ja dann würd ich mal zum arzt gehen und nachfragen. Der wird dir dann Blut abnehmen denk ich. und dann auch impfen wenns nötig ist.

Beitrag von kdreier 25.05.11 - 20:22 Uhr

Du könntest allgeim beim Arzt deine Impfstatus überprüfen lassen ob was fehlt das in der SS nich mehr gemacht werden sollte, ansonsten evtl vielleicht den Röteln Titer bestimmen lassen, is besser wenn der vor der SS geimpft wird wenn nötig!

Viel Glück beim Schwanger werden!!!

Beitrag von gelini1986 25.05.11 - 23:39 Uhr

Dankeschön :)