Junis und alle anderen... noch 23 Tage HILFE ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elame 25.05.11 - 20:33 Uhr

Hallo ihr lieben,

nur noch 23. Tage bis zum ET...ich kanns gar nicht glauben, die Zeit vergeht wie im Flug. Im moment überkommt mich so ein komisches Gefühl, wenn ich an die Geburt denke. Nicht direkt Angst, aber ich würd mal sagen Unsicherheit?! Kennt ihr das???

Alles liebe

Ela ET -23 (das wollt ich schon so lang mal schreiben :-p)

Beitrag von traumkinder 25.05.11 - 20:35 Uhr

weil du nicht weisst was auf dich zu kommt!? oder weil du angst vor den schmerzen hast oder weil du angst hast das was schief geht??




ALLES WIRD GUT ;-)

Beitrag von elame 25.05.11 - 20:41 Uhr

Ich denke das erste wird wohl sehr treffend sein ;-) Danke für deine Antwort #winke

Beitrag von traumkinder 25.05.11 - 20:43 Uhr

:-p



du bekommst wehen, die werden immer heftiger und du glaubst den verstand zu verlieren, vergisst alles was du im hechelkurs gelernt hast und wünscht dir das die wehen die alle paar minuten kommen doch endlich aufhören werden! dann denkst du oh ich muss mal, dabei sind das die beginnenden presswehen, dann heisst es pressen, hecheln usw und dann schreit das würmchen ;-)


gaaaaaaaaanz einfach :-D

Beitrag von sunshine108 25.05.11 - 20:37 Uhr

Hallo Ela!

Hab noch 33 Tage...und kann an nichts mehr anderes denken.
Ich glaube es ist normal,dass es dir so geht.
Hast du denn schon Vorboten?
Also Wehen oder sonstiges?
Wie sind denn deine Nächste so? Kriegst du auch keinen Schlaf mehr?

Beitrag von elame 25.05.11 - 20:40 Uhr

Ich trink seit 2 Tagen Himbitee und hoffe dass sich endlich mehr tut, als nur Senkwehen. Meine Nächte sind eine reine Katastrophe, bei jeder Drehung ist das ein mords Akt und ich bin ständig wach. Auf dem Rücken liegen geht gar nicht, auf dem Bauch...naja mal 5 Minuten und auf der Seite hab ich dauernd das bedürfniss mich auf die andere zu wälzen #aerger
Wie gehts dir da denn so???

Beitrag von sunshine108 25.05.11 - 20:51 Uhr

Genau so....
Dazu kommt der extreme Durst und das damit verbundene zur Toilette müssen:-[
Stündlich werde ich wach.
Ich habe auch seit zwei Tagen das Gefühl mein Bauch platzt....tut richtig weh.
Weiss nicht wohin mit mir....nicht lange laufen,liegen sitzen, stehen.
Und Senkwehen habe ich schon sehr häufig,der Bauch ist aber noch nicht gerutscht, also auch immer noch Sodbrennen.#schmoll

So...ich glaube das dürfte es sein...lach

Beitrag von mama20042011 25.05.11 - 20:45 Uhr

hallo#winke

ich kann dich gut verstehen was die geburt angeht, ansgt hab ich auch nicht, aber gedanken macht man sich ja schon....#schwitz

aber das wird schon....

ich hab noch 9 tage bis zum et#zitter

ich kann mir garnicht vorstellen das es bald soweit ist, hab auch noch garkeine anzeichen bis jetzt:-(

na ja, lang kanns ja nicht mehr dauern;-)

die zeit geht so schnell vorbei#schock

lg mama 39 ssw#zitter

Beitrag von henny83 25.05.11 - 20:57 Uhr

Hi Ela,

wir haben den gleichen ET, allerdings denke und hoffe ich auch ein bisschen, das unsere Kleine etwas früher kommt. Mein Muttermund ist schon 1 cm offen und leichte Wehen verspür ich auch hin und wieder.
Angst hab ich nicht vor der Geburt, aber tierischen Respekt. Nützt ja nix, raus muss sie ja:-p...
Gibt es bei dir schon irgendwelche Vorboten?

GlG,
Jenny

Beitrag von hutzel_1 25.05.11 - 21:26 Uhr

Stimmt, die Zeit vergeht wirklich wie im Flug!

Ich habe noch 22 Tage, dann habe ich den kleinen Mann im Arm #verliebt

LG,
Hutzel_1 mit Bauchzwerg, 36.SSW

Beitrag von mopsbacke 26.05.11 - 06:27 Uhr

Ich hab heut heut genau noch 2 Wochen... mag aber nich mehr so lange ;)

"Angst" hab ich auch wieder ein wenig vor der Geburt, obwohl ich schon 3 Kinder hab... is ja jedesmal wieder anders ;)

LG Sandra ET -14

Beitrag von annie-the-pooh 26.05.11 - 09:09 Uhr

Habe heute auch noch 23 Tage und kann verstehen, wie es Dir geht...
Bei jedem Schnaufen oder kleinstem Ziepen, das ich mir anmerken lasse, will mein Schatz mich gleich ins KKH fahren...:D

Ich hab einen Mordsschiss vor der Geburt und den Schmerzen, weil es etwas ist, auf das kann einen keiner vorbereiten!!!
Aber immer dran denken, was man für die Schmerzen bekommt, nämlich schlaflose Nächte und vollgemachte Windeln!!!:-D:-D
Nee nee ist nur Spass, aber man oh man, ein Spaziergang wird das nicht...


Ich werde auch schon ständig gefragt, wann es soweit ist, weil gestern haben Freunde von uns ihre Kleine bekommen und jetzt krieg ich Nchrichten wie: "Na, und wann kommt eurer?" Oder: "Hey, du bist die Nächste, und es fehlt nur noch eurer..."

Ich drücke uns die Daumen, dass alles glatt geht, ja???

Liebe Grüße von der Anni + #ei 37.SSW

Beitrag von revolverkirsche 26.05.11 - 10:45 Uhr

Hab den selben ET wie du. Bin auch aufgeregt, versuche aber dennoch alles einfach so auf mich zukommen zu lassen. Geht ja nicht anders. Kommt meist eh alles anders, als man sich das vorgestellt hat *g*
Schlafen ist für mich nachts auch nicht mehr schön. Drückt immer so auf die Blase, egal wie ich liege ^^Bauch kann ich vergessen. Eigentlich nur noch auf der Seite.

So dann wünsche ich dir und allen anderen auch noch eine schöne restliche Schwangerschaft. Wir schaffen das schon!!! :)

LG