Habe keine lust mehr immer das selbe :o(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jungemami01 25.05.11 - 20:38 Uhr

Hallo zusammen
muss mich mal ausheulen

habe die Tage schon geschrieben das letzte heute nachmittag.

Ich verstehe nicht wieso meine Tage nicht kommen (nicht das ich sie soooo sehr mag #kratz) aber dann weiss man wenigstens wo man dran ist.

Bei meinen Sohn war zwar auch so ein chaos aber ich kann das irgendwie nicht mehr bin echt am überlegen ob wir WENN meine Tage noch kommen überhaupt noch üben sollen

Ich habe zwar schon 3 Kinder der kleinste ist 3 Jahre aber wir hätten uns so gerne noch einen kleinen hosenscheisser gewünscht.
Vielleicht bin ich ja eine schlechte Mutter und bekomme deswegen kein Baby mehr #schmoll

Es ist auch ich habe so viele anzeichen und er blöde Bluttest sagt negative ich verstehe das nicht #kratz:-(
Oh man so habe euch genug belästigt :-)

lg sabrina

Beitrag von carobienchen2512 25.05.11 - 20:44 Uhr

also was ich nicht verstehe ist der satz"vielleicht bin ich ja eine schlechte mutter"?????? was hat denn das kinderkrigen damit zu tun, ob man gut oder schlecht ist????

Beitrag von jungemami01 25.05.11 - 20:51 Uhr

das ist nur auf mich bezogen vielleicht mache ich ja was falsch das ich nicht mehr schwanger werde


das heisst nicht das alle die nicht schwanger werden schlecht sind ist nur auf mich bezogen und auf keinen anderen!!!!

Beitrag von carobienchen2512 25.05.11 - 20:55 Uhr

es ist egal ob es auf dich bezogen ist oder auf jemand anderen, finde so eine aussage echt nachdenklich!!!

Beitrag von jungemami01 25.05.11 - 20:58 Uhr

wieso nachdenklich?

ich wollte doch nur mal meinen frust los lassen aber wenn ich das vorher gewusst hätte dann hätte ich den satz nicht geschrieben ich beziehe halt manche sachen auf mich gebe mir halt die schuld daran

Beitrag von carobienchen2512 25.05.11 - 21:01 Uhr

es ist auch nicht schlimm wenn du deinen frust hier loslässt, ich glaube das machen fast 99% der urbianerinnen hier und dafür ist auch dieses forum da! ich finde es nur schlimm, wenn man von sich selber denkt, dass man ne schlechte mutter oder ein schlechter mensch ist, das kommt ja nicht von irgendwo, oder??? sag mir doch mal, warum du so von dir denkst?

Beitrag von jungemami01 25.05.11 - 21:09 Uhr

das klingt jetzt blöd ich habe mal in einen esothrikladen gehört das wir quasi als mütter ausgesucht werden von so genannten " lichtern" mit dennen wir dann ss werden also die babys in unseren bauch werden


naja vielleicht ist es ja nicht bestimmt das ich noch mal ein Baby bekommen soll ich tue alles für meine Kinder ich würde mein Leben für sie geben also wie jede andere Mutter auch.

Hm denke mal das ich ein Tief habe meine Hormone spielen eh verrückt mal lache ich mal weine ich voll bescheuert

Beitrag von carobienchen2512 25.05.11 - 21:17 Uhr

esotherik hin oder her, ich habe mich auch schon viel damit beschäftigt, sogar sehr viel und wenn ich für all das bestraft werden würde, was in meinem leben schief gelaufen ist........dann oh weh ;-)

was ich damit nur sagen will, und ich wollte dich auch keineswegs angreifen, ist, dass du nicht so schlecht über dich denken solltest. wenn du ein wenig ahnung von esotherik hast, müsstest du auch wissen, dass jeder positive gedanke auch positives anzieht und umgekehrt. und ich bin mir sogar sehr sicher, dass man mit gedanken und gefühlen sehr viel beeinflussen kann!!!!

und ich bin davon überzeutgt, dass du eine sehr gute mutter bist, auch wenn ich dich nicht kenne, aber bitte tue DIR den gefallen, und denke nicht so schlechtes dinge von dir, dass tut dem herz und der seele nicht gut ;-)

Beitrag von jungemami01 25.05.11 - 21:30 Uhr

du hast recht ich sollte positive denken:-)

habe ich bei meinen Sohn damals auch und es hat ein gutes ende und sogar ein wunder gegeben :-)


danke dir ;-) die positiven sache habe ich einfach vergessen