Ruhe vorm Sturm??????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babe.24 25.05.11 - 21:05 Uhr

Hatte ständig Wehen und seid vorgstern keine mehr?
Dafür aber ziehen ob die Mens kommen

Wann geht es endlich los dieses warten :-[

Lg Eileen

*musste ich mal los werden*

Beitrag von antje89 25.05.11 - 21:32 Uhr

ich warte auch, habe freitag eig termin
hatte heut auch wieder VU beim FA und sie meint alles noch recht geburtsunreif und kopf wohl nicht ganz im becken...grml
aber sie wird schon irgendwann kommen.
alos nicht verrückt machen :)

Beitrag von cateye82 25.05.11 - 22:04 Uhr

Hallo

Ich habe morgen ET und es tut sich nicht wirklich was. Ab und an zieht es, aber so schnell wie es kommt geht es auch wieder.

War heute beim FA: Mumu 1cm offen, Kopf im Becken, alles schön weich.

Freitag wieder CTG. Wenn die Kleine bei ET+5 nicht da ist, geht es ins KKH (damit ich unter Kontrolle bin).

Ich habe mich damit "abgefunden"- unser Sohn kam auch erst bei ET+10.

Ich "tröste" mich damit, daß ich es in spätestens 2 Wochen hinter mir habe ;-)

LG Susanne mit Paul (6) und Püppi

Beitrag von babe.24 25.05.11 - 22:29 Uhr

Meine Hebi schaute nach und sagte Muttermund is bissel mehr als Fingerdurchlässig und alles super weich könnte jeder Zeit anfangen. Und die Maus liegt ganz feste im Becken wenn Fruchtblase platzen sollte könnte ich alles noch in ruhe erledigen wie Tasche holen, auf mein Mann warten (Tagsüber)usw.

Habt Ihr denn auch so ein ziehen im Unterleib is das normal?

Lg Eileen

p.s drück Euch die Daumen das es bald los geht !