eine buggyfrage....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mylittleangel 25.05.11 - 21:11 Uhr

juhu und schönen guten abend an alle,

ich suche schon seit einiger zeit einen buggy, hab den perfekten noch nicht gefunden, immer nur "fast" perfekt. die meisten die ich toll finde, gehen nur in eine fahrtrichtung, wollte aber gerne in beiden..

nun ist mir dabei aber aufgefallen, dass es buggys mit sogenannten sitzeinheiten gibt. die kann man dann komplett zurück klappen (liegeposition), aber irgendwie bleibt das kind in der sitzenden haltung. also nicht grade liegen. ist das nicht ungesund ??? da sind die mit verstellbarer rückenlege und fußstütze nicht besser?

vielleicht hat jemand da einen tipp oder eine meinung oder eigene erfahrungen...

liebe grüße und danke schon mal

Beitrag von chez11 25.05.11 - 22:03 Uhr

huhu

mein kombi wagen hat so eine sportwagen sitzeinheit, ob gut oder nicht, ich mag es nicht und werde den sportwagen nicht nutzen und mir dann nen schönen buggy zu legen, noch hab ich aber auch nicht den perfekten gefunden-

lg