Erfahrung mit frauenmanteltee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von siddel1983 25.05.11 - 21:28 Uhr

Nadend #winke

Nimmt jemand Frauenmanteltee und hat damit gute Erfahrung gemacht?
Bin im moment etwas am verzweifeln, da ich im januar eine AS nach MA hatte und wir bis jetzt immer noch nicht #schwanger sind.
Und das dumme ist, dass ich dein kopf auch nicht frei bekommeund nur überlege was man sonst noch machen kann...:-[ (außer #sex)

lg siddel#schmoll

Beitrag von mirigsi 25.05.11 - 21:32 Uhr

Hall,
hab ihn getrunken in der zweiten Zyklushälfte und bin direkt schwanger geworden. Schaden kann es ja nicht, also kannst loslegen mit dem trinken :-)

Lg und viel Erfolg

Beitrag von surival 25.05.11 - 22:31 Uhr

Ich hab ihn zusammen bzw. abwechselnd mit Schafgarbe das fast ganze letzte Jahr ueber getrunken, nachdem ich mich mit nem schlechten PAP rumschlagen musste. Und prompt war er im Oktober wieder gut - im Dezember, gleich beim ersten Anlauf war ich schwanger :))

Kann ich nur empfehlen! Wirkt Wunder!!#herzlich

Beitrag von mistermau 26.05.11 - 09:06 Uhr

;) ich hab vom ZyklusTee nur den für die 1.ZH getrunken und wurde auch prompt schwanger.