verfälscht das medikament Utrogest einen SST?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nazar36 25.05.11 - 22:03 Uhr

Hallo nehme seit montag Utrogest da GKS schwäche....!

Jetzt hab ich seit paar tagen übelkeitsgefühle und unwohlsein im bauchbereich...das hatte ich noch nie...!!

Und jetzt wollt ich morgen früh einen SST machen und wollt einfach mal wissen ob utrogest das ergebnis verfälschen kann?

LG nazar36

Beitrag von majleen 25.05.11 - 22:06 Uhr

Ganz klar nein. Utro ist Progesteron und nicht HCG. Viel Glück #klee

Beitrag von miriam1811 25.05.11 - 22:08 Uhr

Übelkeit und Bauchweh kann leider auch von dem Utrogest kommen.

Viel #klee

Beitrag von nazar36 25.05.11 - 22:11 Uhr

Hey das habe ich mir schon gedacht...
habe schon bei meinem FA nachgefragt und der meinte nur das das sehr unwarscheinlich ist mit den symptomen das es vom medi kommt...aber nunja glaube auch eher das das vom medi kommt habe das erst seit dem ich das nehme...!!

Danke für die antworten...

Beitrag von destiny2012 25.05.11 - 22:18 Uhr

Hallo nazar!
Meine gelesen zu haben, das Utrogest nicht negativ auf einen SST wirkt.Meine mich zu erinnern das der Test wirklich positiv ist.Bin mir jedoch nicht ganz sicher.
Nimmst du das Utrogest seid diesem Montag?Dann währe morgen noch etwas zu früh einen SST zu machen.Die Übelkeit könnte auch noch eine Nebenwirkung vom Utrogest sein.
Ich hoffe ich irre mich und wünsche dir ganz viel Glück das es geklappt hat!!!
#klee
Würde mich freuen wenn du mich auf dem laufenden halten würdest.
Ich kläre gerdade bei meinem FA ab ob ich auch eventuell GKS habe, dann würde Utrogest auch für mich in frage kommen.
Im wie vielten ÜZ seid ihr, wenn ich fragen darf?
Ich drücke ganz fest die Daumen
Gruß destiny:-)

Beitrag von nazar36 25.05.11 - 22:23 Uhr

hallo ja nehme es erst seit montag...und diese wirkung oder was auch immer es ist macht mich echt wahnsinnig...diese schmerzen im bauch hab übelkeit der bauch ist geschwollen,aber das mit dem geschw. bauch hatte ich schon bevor ich das Utrogest genommen hab...ich bin ja mal gespannt und zu hibbelig...will jetzt endlich wissen woher das kommt...hoffentlich hab ich mir diesen virus nicht gefangen aber mit durchfall bin ich verschont...also denk ich mal das ich das eher nicht hab...!!

Mittlerweile üben wir schon 14 Monate... und es tut sich nix....

LG nazar36

Beitrag von destiny2012 25.05.11 - 23:18 Uhr

Dann haben die Bauchschmerzen nix mit dem Utrogest zu tun!!!Wenn die vorher schon da waren kann auch sein das Du etwas anderes hast.Ein geblähter Bauch und Bauchschmerzen kann Anzeichen für einiges sein.
Der EHEC Virus ist eher durch Durchfälle gekennzeichnet.
Leg dir ne schöne Wärmflasche auf den Bauch und trink nen Fencheltee und geh morgen mal zum HA!Der sollte mal drauf gucken wenn es schon so lange weh tut!!!

Wir sind auch im 14 ÜZ und ich verzweifel langsam.Hab stellenweise eine Zykluslänge von 48 Tagen.Vermute sehr stark das bei mir die #ei einfach nicht springen wollen.Laut US reifen sie ohl immer gut heran und alles sieht toll aus.Das hat mir der Doc die letzten zwei mal gesagt, jetzt hab ich ihn gebeten mal meine Hormonwerte zu überprüfen.Muss nächste Woche wieder hin.

Wie hat es bei dir angefangen bzw, woher wusstest du das du eine GKS hast?
Liebe Grüße und gute Besserung

Beitrag von nazar36 26.05.11 - 12:23 Uhr

ja dann haben wir ja was gemeinsam...also bei mir war es so war das letzte mal im november beim FA und erzählte ihm das wir schon etwas länger versuchen ein baby zu bekommen...er gab mir so einen ZYkluskalender mit und das wars dann war ich vor ca. 2 wochen wieder da und sagte ihm das es immer noch nicht klappt und er nahm mir dann auch direkt blut ab...und als die ergebnisse kamen stellte er dan GKS fest...!

Bei meinem HA war ich auch schon nur der konnte nichts feststellen er fragte mich nur ob ich hunger auf saure gurken mit erdbeeren hab..:) er wollte mich genau das fragen was ich doch sowieso nicht bin.... SCHWANGER.... sicherlich bei meinem Glück nicht...

Ich warte erst mal ab...mein schatz und ich haben ja noch etwas zeit...und erzwingen kann man ja auch nichts, wobwi wir uns schon seit monaten fragen warum es nicht funktionieren will..!!

hoffentlich haben wir beide auch mal glück....!!#klee#herzlich#liebdrueck