kindlein komm tee - was macht er?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von devilslady88 25.05.11 - 22:04 Uhr

Hey ihr.
Mir geht ne frage zum kkt durchn kopf - muss die mal los werden. Man liest ja oft, dass einige vom Tee im 1. Üz schwanger werden. Andererseits les ich auch oft, dass sich der es nach hinten verschiebt oder sogar gar nicht stattfindet. Ich frage mich, wie kann dieser Tee in zwei komplett verschiedene Richtungen wirken? Kann mir das jemand erklären?? Komme darauf weil ich schon zt18 bin oder so und auch keinen es hatte bis jetzt ...zb ist in vk :-D danke

Beitrag von h-m2010 25.05.11 - 22:13 Uhr

hey
ich würde ihn nicht nehmen. Hab ihn mal ne zeit lang getrunken aber er hilft einfach nicht. Ich hab jetz beschlossen ihn nicht mehr zu trinken. Hab irgendwie das Gefühl, dass es mir jetzt besser geht und der Druck nachlässt.
Wie gesagt so ist es bei mir gewesen.

Beitrag von jennalein2 25.05.11 - 22:19 Uhr

mh, keine ahnung woran das liegt...

kann dir nur sagen, dass ich damit im 1.üz schwanger wurde :)