Alvi Mäxchen ... welche Größe?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von josie-lein 25.05.11 - 22:12 Uhr

Hi,

bei meinen beiden anderen hatte ich erst später das Mäxchen, jetzt wollte ich von Anfang an eins !

Welche Gr. brauche ich am Anfang?
Ich habe an die 56/62 gedacht mit evtl. einem 50er Innensack?! Oder schon eon 62/68 mit 56er Innensack?
Oder eher ein 50/56er ?

LG

Beitrag von waffelroellchen 25.05.11 - 22:28 Uhr

Bei meiner Tochter hatten wir 62/68 und das war auch gut so, bei der Geburt war sie53 cm groß und jetzt bekommt das Baby auch 62/68
Lg

Beitrag von thereschen 26.05.11 - 02:51 Uhr

Huhu, wir hatten bei unserem ersten Sohn den Alvi in 50/56.
Anfangs ist er selbst im 50-er Innensack ertrunken. Er war 49cm und wog 2850gr.
Konnten den Sack also noch lange nutzen. Größer wäre bei uns garnicht gegangen.

Werde den Schlafsack nun auch wieder nehmen.

Lg Theresa mit Sami 20 Monate + Levin 30.SSW

Beitrag von caracoleta 26.05.11 - 07:59 Uhr

Hallo,

genau darüber habe ich auch lange nachgedacht. Habe dann auf Tip meiner Hebi einen 56/62 geholt und einen Innensack in 50, da es auch Ende August noch warm sein könnte.
Wenn die Maus früher oder kleiner als gedacht kommt, schicke ich meinen Mann nochmal los, einen in 50/56 holen, aber ich denke, es müsste so passen

LG

Beitrag von anka87 26.05.11 - 10:35 Uhr

Hallo,

ich war mir auch sehr unsicher. Wollte erst einen etwas größeren nehmen.
Aber meine Hebi hat mir zu 50/56 geraten, da die kleinen wohl den Kontakt mögen, der in einem zu großen Sack nicht gegeben ist.

Kommt natürlich auch darauf an, wie groß euer Baby sein wird. Bei einem "Riesenbrummer" vll. doch ne Nr. größer.

LG


Beitrag von flugtier 26.05.11 - 14:59 Uhr

Ich erwarte auch keine Größe über 49/50cm und hab daher -auf Anraten der Hebamme- nen 50/56-Außensack + 50er Innensäcke. Auch Anziehsachen in 50... alles andere wäre zum Versinken

Beitrag von josie-lein 26.05.11 - 19:07 Uhr

Hi,

meine beiden waren je 51 cm und 50 cm "lang"!

LG