Hier ist irgendwie garnichts mehr los oder ???

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von tascha3577 26.05.11 - 07:40 Uhr

Guten Morgen an alle,

ich stelle schon seit 2 Wochen Spielzeug hier ein und es kommt nicht mal eine Anfrage und wenn dann wird sich einfach nicht mehr gemeldet :-( !

Echt deprimierend sowas, würde auch gegen Jungsspielzeug oder Kleidung ab 116/122 tauschen aber selbst da kommt keine Antwort.

Früher hätte man hier die Bude eingerannt bekommen wenn man nur die Wörter BRUDER Fahrzeuge ( die großen !! ) erwähnt hätte und jetzt passiert nichts mehr.

ok das mußte mal gesagt werden

lg :-)

Beitrag von myfamily112 26.05.11 - 08:05 Uhr

Guten Morgen,


mir geht es genauso. hab einige Sachen (die nicht schlecht sind) und es kommt kaum was =(

Was ich mitbekommen habe das es inmoment viele schwarze Schafe gibt.
Vielleicht liegt es daran :-[

Ich finde es einfach nur schade für die Leute die keine absicht haben zu betrügen. Wir kriegen einfach nicht die Sachen los #schmoll


würd mal sagen einfach abwarten und Tee trinken#tasse#torte


LG Katharina

Beitrag von fee1972 26.05.11 - 08:14 Uhr

Huhu

Ich hätte schon nachgefragt , aber meistens übersteigen die Preisvorstellungen echt meine Grenze .

Wenn ich selbst auf Kindersachenbörsen verkaufe , dann nehme ich humane Preise . Leider sind hier die Vorstellungen manchmal absurd .

Sicher weiß ich das es Geld gekostet hat , aber es sind eben gebrauchte Sachen . Und wenn ich jemandem eine Freude machen kann und ich dann auch Platz habe , dann gebe ich es gerne her für weniger .

Ich tu mich nämlich recht schwer Sachen auszusortieren und weg zu geben . Dementsprechen voll ist mein Keller ;-) .

Oder man bekommt böse Antworten , wenn man auch nur versucht zu handeln .

LG Dany

Beitrag von tascha3577 31.05.11 - 06:39 Uhr

Hallo,
sorry das ich jetzt erst Antworte hättest du denn Interesse an etwas vielleicht kämen wir ja preislich zusammen.

lg

Beitrag von colin2006 26.05.11 - 08:50 Uhr

stimmt.... wenn früher in der Überschrift: Bruder, Cars, Markenkleidung oder auch Portofrei stand, konnte man sehen, wie der Zähler im Album hochschoss ;-)

A liegt es an den Schwarzen Schafen, denn wer mag schon shoppen, wenn er mindestens 1x pro Seite "Betrug", "Liefert nicht" oder "Weiß jemand, was mit XY los ist" liest....

B wird hier aber auch erwartet, dass man die Sachen am besten GRATIS abgibt und noch das Porto übernimmt!
Eine überziehen auch die Preise... klar... ABER umsonst ist nur der Tod und selbst der Kostet noch das Leben!

Jedoch gibt es genug andere Verkaufsforen, wo man zumindest etwas sicherer kaufen & verkaufen kann.... denn dort ist es den Betreibern NICHT egal, ob sich eine Person zum 5. Mal anmeldet um die Käufer über den Tisch zu ziehen....



Der Marktplatz ist Tot.... traurig aber war....

ich hab schon 50% Rabatt + Portofrei (ab 20,- Kaufwert) angeboten...
Trotzdem gibts noch dreiste Nachfragen, ob ich NOCH MEHR vom Preis runtergehe... ne sorry.... da lasse ich die sachen lieber in meinem Kämmerlein verstauben!

lg Bea

Beitrag von baldzu5 26.05.11 - 09:02 Uhr

Im Moment ist hier wirklich sehr wenig los, und dann werden Sachen gesucht die ich nicht habe.

Ich denke es sind auch alle/viele mit Sommersachen eingedeckt und brauchen nichts mehr. Mir geht es ja auch so.

Hab in der letzten Zeit öfters was bei E... eingestellt. Ich stell dann immer Sachen ein wo es mir nicht weh tut wenn sie für 1 Euro weggehen. Z.B. ich hatte eine Jeansjack in sehr gutem Zustand für 3 Euro waren es einigen hier zu teuer bei E... ist sie für 7,16 Euro weg.

Denke ab Juni/Juli gibt es in den Läden auch Herbst/Wintersachen und dann ist hier spätestens auch wieder mehr los.

LG Mela

Beitrag von mausgewitz 26.05.11 - 10:13 Uhr

Hallöchen,

da gebe ich dir Recht. Ich finde aber, dass es schon seit fast einem Jahr so ist.

Früher habe ich hier richtig gut verkauft. Ich habe nur Sachen von H&M, Esprit, s.Oliver, Ralph Lauren,.... Und selbst das werde ich hier nicht los.
Ich verkaufe nur noch bei ebay und habe noch ein 1-Euro-Album, aber selbst da will niemand was *lach*

Anders herum bekomme ich aber auch auf Suchanfragen nur selten eine Antwort. Wenn man früher 10 PNs bekam, sind es heute vielleicht 1 oder 2, wenn man Glück hat.

Schade eigentlich.... ich hoffe, es wird wieder besser.

LG Silke