Novembis, wieviel habt ihr zugenommen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilli2107 26.05.11 - 07:51 Uhr

Guten Morgen ihr lieben Novembi-Mamis!!!

Bin nun mal wieder nach einer echt langen Übelkeitsphase im hier.
Ich habe bisher von meinem Startgewicht (77 kg bei 1,71m) 7kg verloren gehabt und nun innerhalb von 2 Wochen 2,5 kg zugenommen. Bin nun also bei 72,5kg.... #cool find ich ja eig. cool. nun mach ich mir aber schon so Gedanken, dass ich nicht gleich wieder zuviel zunehm.... #schwitz #heul
weil ich bei meiner 1. SS 26 kg drauf hatte und auch nach der Geburt ziemlich
mit dem Gewicht zu kämpfen hatte #schock .

Sagt einfach mal, wieviel ihr bisher zugenommen habt!!!
Tschuldigung für´s #bla

LG Lilli

Beitrag von keks2411 26.05.11 - 07:52 Uhr

morgen :)

bin 15 ssw

hab noch nix drauf aber auch höheres startgewicht.

in der ersten ssw hab ich 30 kilo zugenommen :((

Beitrag von secretxxx 26.05.11 - 08:59 Uhr

bin zwar ein september 24 ssw, habe bis jetzt 7 kg mehr...
so 16 ssw hatte ich 2-3 kg mehr drauf..
jetzt steh ich aber schon länger bei den 7 kg :-)
auf jedenfall hab ich um 3/4 kg weniger als damals bei meiner ersten SS zur selben zeit.

lg

Beitrag von bfly0206 26.05.11 - 07:54 Uhr

Hallo,

ich hatte mit keinerlei Übelkeit zu kämpfen und habe ca. 2,5 Kilo zugenommen. Ich hatte leider aber auch ein recht hohes Sartgewicht, sodass ich schon versuchen will, das in Grenzen zu halten ;-)

Viele Grüße #klee

bfly mit #ei im Bauch in SSW 15

Beitrag von ankanias 26.05.11 - 07:55 Uhr

Hi


also ich habe auch erst 5 Kg verloren. Und bis jetzt habe ich noch nix zugenommen. Aber ich habe bei allen ss net so viel zugenommen. Bin gespannt wann es bei mir losgeht. Diesesmal ist bestimmt viel wegen den Twins .

Grüße Bine und #blume#klee

Beitrag von kutschelmutschel 26.05.11 - 07:55 Uhr

bin mit 85 kilo gestartet, extreme übelkeitsphase die ersten 10 wochen...aktuell liege ich bei 68 kilo:-( wenn das meine gyn mitbekommt, die rastet aus...obwohl ich wieder regelmäßig esse, nehme ich nciht zu #aerger...alles doof ^^

lg, melle + #ei 16.ssw #verliebt

Beitrag von johannab. 26.05.11 - 08:02 Uhr

Mach Dich bloß nicht verrückt. Das Kind nimmt sich, was es braucht. Esse vernünftig weiter und zunehmen wirst Du dann von ganz alleine.
#winke

Beitrag von johannab. 26.05.11 - 07:57 Uhr

Bin nun schon in der 34 Woche.
Habe bis zur 20 Woche nichts zugenommen, ging bei mir erst danach so langsam los.

Das ist aber ja wirklich bei jedem anders und da Du ja erstmal abgenommen hast ist das auch völlig normal, dass Dein Körper jetzt erstmal speichert.

Ernähre Dich gesund und versuche auf zuviel naschen zu verzichten. Gehe viel spazieren, schwimmen oder walken und trinke 3 Liter am Tag, dann wirst Du auch nicht übermäßig zunehmen ;0)

Mach Dir keinen Kopf und freu Dich, dass es Dir wieder besser geht!

Wünsche Dir eine tolle Zeit!!!

Beitrag von lilli2107 26.05.11 - 08:04 Uhr

Ja, da danke für die Tipps! #ball bloss bin ich echt auf der sportlichen Seite unterwegs! Gehe jeden Morgen mit dem Hundis joggen, Mittags reiten (habe 2 Pferdis, die Bewgung brauchen....wandern weil die Berge soooo schön sind und schwimmen bei der Hitze...)
Auch mit dem Essen bin ich noch sehr eingeschränkt unterwegs, da ich fast nichts mehr vertrage..... das geht los bei dem o-saft, der wohl zuviel säure hat und reicht bis paprika.... an schoki und so zeugs mag ich gar nicht ran, da wird mir schlecht #schrei .
Aber das mit dem trinken ist wirklich ein problem geworden, da ich überhaupt keinen durst mehr habe...

Danke Johannab.#blume

Lilli +#ei 16.wo

Beitrag von johannab. 26.05.11 - 08:07 Uhr

bei soviel Sport wirst Du auch nicht übermäßig zunehmen. Mach Dir keinen Kopf ;0) viel trinken ist wirklich wichtig. Da musst Du Dich notfalls zu zwingen, gerade, wenn Du so sportlich bist!!

Viele grüße #winke

Beitrag von cappuccino. 26.05.11 - 08:02 Uhr

Guten Morgen Lilli,
irgendwie melden sich immer nur die Mädels, die entweder abnehmen oder nichts zugenommen haben :-( Ich bin noch in der 15.SSW (ab Morgen in der 16.SSW) und habe ca.drei Kilo zugenommen. Startgewicht war auch etwas höher #hicks

Ich habe mich auch gewundert, weil ich wirklich weniger gegessen habe. Aber meine Gyn meinte es sei völlig normal. Die Eine nimmt schneller zu und stagniert dann und bei der Anderen ist es eben anders herum. Daher mach dir keine Sorgen. Der Stoffwechsel hat auch etwas damit zu tun.

Liebe Grüße
cappuccino.

Beitrag von lilli2107 26.05.11 - 08:08 Uhr

Danke cappuccino!!!

Stimmt!!! Hatte mal wieder meine panischen 5 Minuten #heul da ich damals in keine klamotten mehr rein gepasst habe und meine Lieblingskleider nun doch langsam anfangen um den bauch herum zu spannen ;-)


LG Lilli +#ei 16.wo

Beitrag von cappuccino. 26.05.11 - 08:33 Uhr

Shit egal :-)
Dir muss es gut gehen und deinem Zwerg auch. Ich hatte ja auch Panik, nicht vor dem Zunehmen, sondern eben weil mein Appetit zu wünschen übrig läßt. Aber egal, ich bin so dankbar endlich ein Kind in mir tragen zu dürfen, da nehme ich alles an. Ach so, können auch schon Wassereinlagerungen sein.

Also hau rein #liebdrueck

Beitrag von shawni2005 26.05.11 - 08:06 Uhr

mein E.T is 22.9 und hab 7,8kilo zugenommen

Beitrag von grazy-sternchen 26.05.11 - 08:08 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe bis jetzt auch nicht viel zugenommen wiege mit sachen 62,8kg,
habe auch nicht mit übelkeit zukämpfen.
in der 1. ss habe ich 30kg zugenommen und in der 2. ss waren es nur 8kg,
ich hoffe das ich diesmal auch nicht allzuviel zunehme#zitter

naja ich wünsche euch eine schöne kugelzeit#winke

glg #ei 13+5 woche

Beitrag von nillili82 26.05.11 - 08:09 Uhr

Juhu,

ich bin jetzt in der 14 SSW und ich habe 600 g zugenommen :-)
Es ist meine dritte SS und ich habe davor immer nur 7-9 kg zugenommen und hoffe das es diesmal auch so ist #zitter

Wünsche Dir noch eine wunderschöne Schwangerschaft #blume


Lg nilli mit #baby 14 SSW

Beitrag von lilli2107 26.05.11 - 08:24 Uhr

Danke an Euch!!!!

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag und werd mir nun (jeden Fall für heute) keine Gedanken mehr über mein Gewicht machen :-D


LG Lilli

Beitrag von luna2584 26.05.11 - 08:29 Uhr

Guten Morgen, Lilli #winke,

also ich habe mit meinen Twins bisher 2 kg zugenommen und bin seit heute in der 18.SSW. Mit Übelkeit hatte ich bisher nicht zu kämpfen.

LG Luna mit #ei und #ei

Beitrag von mia.2010 26.05.11 - 08:30 Uhr

Hallo,
ich hab vor Jahren schon meine Waage auf dem Speermüll verbannt. Hatte es satt, ständig dieses kontrollieren. Ich hab aber heute einen Termin beim Fa und bin mal gespannt was da rauskommt.
Ich nehme schon an das ich zugenommen habe, mein Bauch wächst ja schon. Beim letzten mal hab ich noch 68 Kilo gewogen (9+2) und heute bin ich 13+4. Bin ja mal gespannt - mit 1-3 Kilos mehr rechne ich schon... ^^

Wünsch euch was

Lg Kerstin

Beitrag von carola216 26.05.11 - 08:41 Uhr

In meiner 1.SS habe ich 30kg zugenommen, danach ziemlich Probleme das Gewicht wieder runterzukriegen. Bei SS Nr.2 waren es 13 kg und jetzt mit SS Nr.3 bin ich in der 15. Woche und habe bis jetzt knapp 2,5kg zugenommen. Habe leider auch ein höheres Startgewicht und werde schauen das es nicht zu viel wird. Werde mir also schon Süßis usw verkneifen bzw nicht im Übemaß futtern ;-)

Liebe Grüße, Carola

Beitrag von nadimaus88 26.05.11 - 08:45 Uhr

Guten Morgen #winke

Bin in der 14. Woche. Mein Startgewicht lag bei 52 kg auf 1,70m.
Ich habe das Gefühl, unheimlich zuzunehmen #zitter
Hab nun schon knappe 4 kg mehr drauf. Wie soll denn das noch weitergehen? #rofl
Fühlt sich ohnehin so an, als ob ich die eine von den wenigen bin, die im ersten Drittel zugenommen hat.
Muss dazu sagen, dass ich nie mit Übelkeit oder Erbrechen zu kämpfen hatte.

Beitrag von taschila 26.05.11 - 09:49 Uhr

Hallo Lilli,

bin bei 14+6, ET ist 25.11. Ich hab vielleicht 1-2 kg zugenommen bislang. In meiner ersten SS hatte ich 17 kg zugenommen insgesamt. Hatte diesmal ein etwas höheres Startgewicht +3kg.

Mein Bauch sieht allerdings schon richtig groß aus, wie letztes mal im Ende 5. oder 6. Monat.

Langsam arrangiere ich mich mit dem Gewicht und dem dicker werden. Ist diesmal auch mehr drum rum auf den Hüften, letztes mal war nur Bauch.

LG
Natascha

Beitrag von 17michi12 26.05.11 - 10:40 Uhr

Hallo liebe Novembis,
ich bin jetzt gerade in der 18.ssw angekommen und habe 3,5 kg zugemommen.Ich hatte keinerlei Übelkeit oder sonstige Probleme.Ausgangsgewicht war 59 kg bei 1,60m.
Ich finde das ok.Der bauch ist auch schon gut sichtbar;-)

Lg Michi

Beitrag von taechst 26.05.11 - 12:51 Uhr

Hallo,

ich hab bis jetzt, 16. ssw, schon 8 Kg zugenommen (von 64 auf 72, 170 groß), weil mir nur nicht übel war, wenn ich gegessen habe und so hab ich immer gegessen :-)))
Da ich auch mit höherem Gewicht gestartet bin, wiege ich inzwischen soviel wie mit den Anderen dreien am Ende der Schwangerschaft.
Ich denke, der Körper nimmt sich, was er braucht, wenn man aufmerksam auf ihn hört.

Beitrag von spanien-mami142 26.05.11 - 13:31 Uhr

bin jetzt 17. ssw und habe mit 81kg (ja, ist zu viel #zitter) gestartet. nach den ersten 3 monaten war ich dann auf 77,5kg und heute morgen, bin jetzt anfang 5. monat, auf 79,1kg. ist meine erste ss und ich habe auch schon ein kleines bäuchlein. leute die mich nicht kennen meinen aber immer, ich hätte mir ne gute kugel angefuttert. #rofl muss aber ehrlich sagen, dass ich nie so richtig viel hunger habe. ich esse viel bewusster als vor der ss und auch nicht in massen. hoffe ja, dass ich keine 30kg zunehme. 15 würden mir reichen. nicht, dass ich noch die 100kg-grenze knacke...

spanien-mami mit krümi 17. ssw