25. SSW wo Urlaub machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cappuccino. 26.05.11 - 07:58 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,
würde ihr in der 25.SSW noch fliegen oder im Ausland noch Urlaub machen? Ich glaube man dürfte schon noch in den Flieger, aber ich hätte doch ein bisschen Sorge das gerad dann etwas ist und man dann irgendwo im Ausland im Krankenhaus landet :-( es soll sich nicht gemein anhören, auch will ich nicht über Ärzte im Ausland urteilen. Mir geht es nur darum, das man doch gerne dann dort hin geht wo man die Sprache 100%ig versteht und man sich einfach auskennt weil es die Heimat ist. Oder ist der Gedanken zu übertrieben?

Mein Mann und ich würden gerne Ende Juli noch ein paar Tage wegfahren und dann wäre ich in der 25SSW. Aber wir wissen einfach nicht wohin. Holland hatten wir überlegt, aber wäre nur eine Notlösung. Die Niederlande sind mitterlweile auch unheimlich teuer geworden (zum übernachten). Allerdings wären wir dann recht flott daheim, sollte etwas sein.

Ach ich weiß et einfach net. Was würdet ihr denn tun? Ein bisschen planen muss man ja schon, auch wenn ich am Ende gucken werde wie es mir überhaupt geht.

Also Frage war jetzt fliegen ja oder nein und ob überhaupt ins Ausland :-)
Bitte entschuldigt das ganze Gequassel #hicks

#herzlich eure cappucccino.

Beitrag von claude2010 26.05.11 - 08:03 Uhr

Guten Morgen!
Also ich glaube über die Ärzte in den Niederlanden brauchst du dir keine Sorgen machen;-)
Außerdem ist die Zeit noch am Besten für Urlaub und Entspannung.
Ich würde dir nen schönen Urlaub wünschen!:-D

Beitrag von lilja27 26.05.11 - 08:04 Uhr

HUHU,

Wie wäre es denn mit nord oder ostsee ende juli ist es auch dort toll von den temperaturen, und du bist in Deutschland wenn was sein sollte.
Ausserdem istdas klima erträglicher wie wenn man im hochsommer richtung süden fliegt....was kreislauf etc.. angeht.
Und an die reiserücktrittsversicherung denken falls ihr doch nicht fahren könnt.

lg

Beitrag von nuffimama 26.05.11 - 08:06 Uhr

Hallo,

also mit dem fliegen, kein Plan(schreckliche Flugangst #zitter), würde aber sicher noch gehen. Als Urlaubsziel wäre jetzt mein Gedanke: Österreich, da gibt es wunderschöne Seen(Z.b. Mittelstädter See) oder Südtirol!!!(wäre mein Favorit, weil wuuuuuuuuuuunderschön!).

Ach bin ich gleich neidisch, mein ET ist 08.08. und da die Ferien erst am 11.07. beginnen, wird das dieses Jahr nix :-(

Liebe Grüße #winke
Nicole mit Paula(7) und Floh(29+3)

Beitrag von pumagirl101 26.05.11 - 08:07 Uhr

Also ich fahr im sommer da bin ich 30ssw mit meinen beiden Kids
und Hunden nach Dänemark ab ans Meer.
WIrd auch sehr anstrengend für mich da ich mit den Kids alleine
fahren muss weil mein Mann im Auslandseinsatz ist.

Wollte eigl nicht alleine fahren aber die Kinder brauchen auch mal
Urlaub am Meer wegen der Luft und der schweren Zeit ohne Papa.

Dänemark ist optimal es ist net ganz soweit
man kann mit auto fahren sich die pausen selber einteilen
und die medizinversorgungist auch ganz gut

wie ich mit meinen sohn schwanger war musste ich da auch zum arzt war 9ssw und das war ok

Beitrag von cappuccino. 26.05.11 - 08:29 Uhr

Danke für die lieben tollen Vorschläge! Das hört sich wirklich schön an und ich werde gleich heute Abend mit meinem Mann mal sprechen. Dann müssen wir jetzt nur noch schnell ein bisschen sparen ;-)


#kuss cappuccino.

Beitrag von susann1986 26.05.11 - 09:03 Uhr

Huhu cappuccino #winke

ich fahre Mitte Juli auch noch in Urlaub und ich bin da schon in der 30. SSW...

Was ich dir sehr empfehlen kann, nur ist das jetzt nicht der kürzeste Weg, ist Schweden!!!Wir fahren da mit dem Auto hin. Und es ist einfach wunderschön dort... viele viele Seen, unberührte Natur, Ruhe etc. ... Wenn einem sowas gefällt, dann ist es perfekt dort!!
Und den Ärzten kann man mit Sicherheit auch vertrauen... ;-) Aber es muss ja nicht gleich was passieren...
Wegen fliegen weiß ich leider nix. Ich selber bin noch nie in Urlaub geflogen, aber ich denke, dass man in der 25. SSW noch sehr gut fliegen kann :-)

Viel Erfolg bei der Planung und beim Sparen ;-)

Liebe Grüße #winke

Beitrag von karbolmaeuschen 26.05.11 - 10:37 Uhr

Oh, schööön!

Ich war bei meinem Ersten 6-4 Wochen vor Termin in Schweden. Wohin fahrt ihr?

LG Silke

Beitrag von flugtier 26.05.11 - 09:15 Uhr

Ich war zu genau der Zeit mit meinem Mann nochmal eine Woche in der Toskana ;-)

Alles kein Problem - du brauchst beim Fliegen auch nicht durch die Detektoren zu gehen. Es geht wirklcih alles problemlos. Wobei ich mir langstrecke auch nicht mehr angetan hätte