Dauerschlecht und Halsweh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von herzkind167 26.05.11 - 08:32 Uhr

Hallo,

mir ist jeden Tag so übel das geht gar nicht mehr weg und seit heut Nacht habe ich Halsschmerzen und das bei 30 Grad was es heute geben soll. Was kann ich nehmen?

LG Yvonne

Beitrag von jeyelle 26.05.11 - 08:38 Uhr

Mach dir zuerst mal einen Ingwertee.
Der hilft gegen die Übelkeit UND gegen die Halsentzündung.

Ansonsten kannst du mit Salviathymol gurgeln und Gemüsebrühe trinken (die lindert bei mir immer n bissl die Schmerzen).
Tja und natürlich gaaaaaanz viel trinken.

Gute Besserung

Beitrag von stier84 26.05.11 - 08:49 Uhr

Hi, ich habe zwar keine Halsschmerzen aber mir ist auch Dauerstress und durch das wenige Essen bin ich ganz wackelig auf den Beinen :-( Es nervt, eigentlich wollte ich heute wieder arbeiten gehen? In welcher SSW bist du denn? Ich müsste um die 6 SSW sein. Habe leider erst am 30.05. meinen FA TErmin. Was hast du denn in der Arbeit gesagt? Dass du eine Erkältung hast? Alles Gute.

Beitrag von palomita 26.05.11 - 08:53 Uhr

Ich nehm bei Erkältung immer meditonsin. Hab auch grad Halsschmerzen (v.a. morgens schlimm), und da mir auch oft mal übel ist, lutsch ich auch einfach mal gern ein Bonbon. Das nimmt den komischen Geschmack im Mund von der Übelkeit u. den Halsschmerzen weg.
Gute Besserung!
palomita