Tragesack/Tragetuch

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von katuschki 26.05.11 - 09:12 Uhr

Guten Morgen zusammen!
Hat jemand von euch Erfahrung mit Tragesäcken/Tragetüchern? Ich hätte gerne eine Variante die man von Anfang an bis mindestens 18 Monate verwenden kann, gibt es da ausser den Tüchern eine Möglichkeit? Soweit ich informiert bin, sind die immer von 0-6 Monate und dann von 6-xx Monaten. Bin ich falsch informiert?
Lieben Dank für eure Hilfe.

Katuschki 20SSW

Beitrag von bs171175 26.05.11 - 09:16 Uhr

Huhu

Ich habe so eine Komfortrage ,eine Manduca ,die kann man von Anfang an (3,5Kilo sollte das Baby haben )bis Ende des Tragealters benutzen .


Meine Maus ist 8 Monate und benutze sie immer noch täglich .

Den Ergo Babycarrier hab ich auch ,der ist genauso ,meiner Meinung nach nur nicht ganz so durchdacht .

LG BS deren Maus es liiieeeebbt getragen zu werden

Beitrag von solania85 26.05.11 - 10:08 Uhr

also wir haben uns nach langer Beratung und hin und her auch für die Manduca entschieden....
Kann man ab geburt (also 3500g) benutzen.

Finden das Teil total praktisch zum anlegen, man braucht nicht extra noch Einsätze für den anfang kaufen.

Tuch war relativ schnell abgeschrieben da ich es erstens mit Binden total "unpraktisch" finde und es so nach Buschfrau ausm Feld aussieht :) #rofl

LG solania

Beitrag von querulantin123 26.05.11 - 10:48 Uhr

Ich finde den Bondolino von Hoppediz toll. Schau doch mal bei www.clauwi.de oder www.trageschule-dresden.de, ob es in Deiner Nähe eine Trageberatungs gibt. Das ist sicher gut investiertes Geld.