Werden wir nächstes Jahr Steuern nachzahlen müssen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von ines7986 26.05.11 - 09:23 Uhr

Hallo,

ich hoffe, dass sich hier jemand findet, der sich auskennt. Habe schon so viele verschiedene Aussagen...

Also:

Mein Mann verdient rund 35.000 € im Jahr.
Ich bekomme noch bis Oktober 667 € Elterngeld
Dazu kommt das Kindergeld 184 €

Wir haben eigentlich nichts, was von der Steuer abgesetzt werden könnte und den Pauschbetrag überschreitet.

Mein Mann ist in Klasse 3. Werden wir nächstes Jahr Steuern nachzahlen müssen?

Liebe Grüße Ines

Beitrag von vonni80 26.05.11 - 09:53 Uhr

Hallo,


also mit Steuerklasse 3 und Elterngeld, das dem Progressionsvorbehalt unterliegt würde ich eine Nachzahlung für wahrscheinlich halten!

LG

Beitrag von ines7986 26.05.11 - 10:08 Uhr

Und ohne Elterngeld?

Beitrag von baerchi1981 26.05.11 - 11:17 Uhr

Wärst du vielleicht mit + / - 0 rausgegangen. Deswegen teilen viele das Elterngeld auf zwei Jahre auf, damit man nicht soviel an Steuern nachzahlen muß

Beitrag von zwiebelchen1977 26.05.11 - 11:34 Uhr

Hallo

Selbst dann muss es nicht sein, da man nachzajlen muss.

BIanca

Beitrag von vwpassat 26.05.11 - 09:55 Uhr

JA

Beitrag von mica_mama2006 26.05.11 - 12:50 Uhr

Also ich habe mein Elterngeld zwar auf 2 Jahre splitten lassen, aber wir haben etwa die selben Daten wie ihr und mussten im ersten Jahr über 600 Euro nachzahlen und im zweiten Jahr "nur" noch 90 Euro. Also ihr werdet nachzahlen müssen.

Beitrag von zwiebelchen1977 26.05.11 - 13:53 Uhr

Hallo

Konntet ihr denn nichts absetzen? Wir hatten mehr Eg und mussten nichts nachzahlen, in keinem Jahr. Haben im 2 nochwas wieder bekommen

Bianca

Beitrag von susannea 26.05.11 - 14:16 Uhr

Nachdem was die Rechner im Internet gesagt haben ja, ca. 2xElterngeld, wobei ich mir dies nicht recht vorstellen kann, dass es so viel ist.

Beitrag von bea20 26.05.11 - 21:40 Uhr

Hallo,
ich denke schon!! Bestimmt...
Uns hat es diese Jahr auch getroffen, müßen 500€ nachzahlen...
Naja, so ist es halt.
lg bea