Dringende Frage ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anika-schnegge 26.05.11 - 09:33 Uhr

Guten Morgen ihr Kugelmäuse...

Bin jetzt 30. Woche. Mein Mann möchte mit mir zusammen nach der Geburt zuhause bleiben. Auch wenn es nur 2 Monate bei ihm sind.
Jetzt hab ich aber die Frage ab wann ich den Antrag stellen soll?


Danke euch
Lg Anika :)

Beitrag von ida-calotta 26.05.11 - 09:35 Uhr

Hallo!

Dein Mann muss seinem AG frühstens 8 Wochen, spätestens 7 Wochen vor dem errechnetem Termin die Elternzeit angeben. Wie er die dann beantragen muss bei seinem AG muss er dann klären.
Mein Mann musste nur ne Mail an seinen Vorgesetzten schicken, wenn das Kind dann da ist muss er mit Geburtsurkunde in die Personalabteilung und den dortigen Papierkram für die Firma ausfüllen.

LG Ida

Beitrag von anika-schnegge 26.05.11 - 09:38 Uhr

Hm bei ihm isses so das er in der Firma von seinem Onkel angestellt ist.. Und diese Büroweiber haben ihm ja nicht mal Urlaub gegeben oder sonstiges... Er ist mit 200 Überstunden und 25 Urlaubstagen der Spitzenreiter...
Was sollte ich in den Antrag schreiben?

Beitrag von ida-calotta 26.05.11 - 09:42 Uhr

Er muss nichts beantragen, sondern Elternzeit nur anmelden.

Beitrag von anika-schnegge 26.05.11 - 09:43 Uhr

Achso okay...


Danke dir:-D