30 SSW- mensartige Schmerzen, was ist das? Kennt Ihr das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mirka2402 26.05.11 - 09:41 Uhr

Hallo,
meine Frage steht eigentlich schon oben.
Kennt das jemand?
Habe seit heute morgen mensartige Schmerzen. Ich weiß, dass so die Wehen bei meiner Tochter begonnen haben, aber das war in der 39 SSW. Ich bin jetzt erst 30 SSW.

LG und noch ne schöne Kugelzeit.
Mirka mit Philip 6J, Laura 2J und Babyinside

Beitrag von caroline-2011 26.05.11 - 10:05 Uhr

Hm kann dir nicht viel helfen kann nur sagen bin in der 33. Und wehe seit heute Nacht ein wenig vor mich hin. Habe kaum Schmerzen aber spüre wie sich alles verkrampft und es in den ruecken oder in die scheide oder sonstwo hin zieht. Hoffe mal das sih unsere beiden Mäuse noch etwas zeit lassen. Ist mein erstes Kind deswegen weiß ich nicht ob ich zum arzt gehen soll...

Habe gestern nacht probiert Mumu zu fühlen aber der ist weiter hoch gerutscht komm nicht mehr dran...

Beitrag von maja.5991 26.05.11 - 12:26 Uhr

Hey du,

hatte das in der 22. SSW mal ganz schlimm und seitdem immer wieder zwischendurch etwas leichter... bei mir waren das vorzeitige Wehen... würde mal vorsichtshalber zum FA, wäre ja nicht so gut wenn sich das jetzt schon auf den GMH und Muttermund auswirken würde! Lass es lieber mal abklären ;-)

Alles Liebe, Mandy 29. SSW #blume