SCHWANGER!!! Yippi!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von coki1982 26.05.11 - 09:43 Uhr

Hatten am Dienstag BT nach meiner 2. ICSI und ich kann es kaum glauben - tatsächlich POSITIV.

Zur Zeit hab ich einen mega dicken, prallen und festen Blähbauch - das ist weniger schön aber ich nehme alles in Kauf...
Trotzdem meine Frage: Krieg ich den Blähbauch irgendwie wieder weg? Mir passen fast keine Hosen mehr. Ich seh schon aus wie im 5. Monat. Hatte jemand in der Frühschwangerschaft auch so einen Blähbauch? Vielleicht habt ihr ja Tipps für mich.

LG

Beitrag von shiningstar 26.05.11 - 09:47 Uhr

Der Blähbauch bleibt leider (meistens).... Bei mir ging der erst in der 12. SSW weg (obwohl ich bis dahin 4 kg abgenommen hatte, wegen Übelkeit) und dann kam der Baby-Bauch, ich sah aber von Anfang an aus wie im 4. Monat :-p

Beitrag von shiningstar 26.05.11 - 09:52 Uhr

Habe mal eben Deine VK geschaut...
Wenn Du schon den BT hattest, dann bist Du jetzt nicht in der 3. Woche (die 3. Woche beginnt mit dem Tag der PU!), sondern in der 5. Woche ;o)

Beitrag von coki1982 26.05.11 - 17:14 Uhr

Ach so, gut zu wissen. Da hab ich mich wohl getäuscht. Warum aber 3. Woche am Tag der PU? Da wird doch befruchtet. Oder wird hier auch vom 1. Tag der letzten Periode ausgegangen?

LG

Beitrag von sesa26 26.05.11 - 10:44 Uhr

Na, dann erst mal Herzlichen Glückwunsch!!!

Den Bauch hatte ich auch. Ich hab ein Haargummi genommen und damit den Abstand zwischen Knopf und Knopfloch verlängert. Mit nem normalen Oberteil sieht das keiner und ist sau bequem!

Freu dich! Der Bauch wird in den nächsten Monaten deutlich größer.

Drücke dir die Daumen für eine sorgenfreie SS

Beitrag von seelking 26.05.11 - 10:49 Uhr

leider nein... bei mir ging der blähbauch mit dem wasser von der überstimulation sofort in den babybauch über... aber es hat mich nicht gestört :-) nur hat jeder gleich gewusst dass ich wohl ss bin :-)

herzlichen glückwunsch und wunderschöne kugelzeit... und ja du bist jetzt in der 5.ssw

Beitrag von 35... 26.05.11 - 11:01 Uhr

Herzlichen Glückwunsch du Glückliche :-)
Ich kann dir nur den Tipp geben, dir gleich ne SS-Hose zu kaufen, die sind soooooooo angenehm.

Ich war zwar noch nicht schwanger, hab mir aber gleich bei der 1. ICSI so eine bei H& *piiiieeep* gekauft #rofl weil ich in keine einzige Hose mehr gepasst habe von der Stimu. War gar nicht teuer!

Die ist echt Gold wert! #pro

Alles Gute #klee

Beitrag von lilliby03 26.05.11 - 11:03 Uhr

Hey,

herzlichen Glückwunsch. Ich wünsche Dir eine unbeschwerte Kugelzeit.

#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole #huepf#huepf #freu#freu

Den dicken Blähbauch hatte ich auch. Und unheimlichen Druck auf der Blase. Das hab ich mit Magnesium in den Griff bekommen. (Magnetrans forte)

Die Gummilösung hab ich auch gewählt, schließlich wollte ich ja den Krümel nicht einquetschen und auch gut atmen können.#rofl

LG

lilliby