Dunkler Sonnenschutz fürs Auto

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rosenfan 26.05.11 - 09:46 Uhr

Hallo,

habt Ihr einen Tipp für einen guten, dunklen Sonnenschutz fürs Auto?
Möglichst ohne Comicaufdruck etc.

LG
Lea

Beitrag von sandy4080 26.05.11 - 09:58 Uhr

Hallo,

wir haben unsere Scheiben tönen lassen. Ist zwar ein wenig teuer, ca. 300 €. Aber man sein Leben lang etwas davon und die kleinen können es auch nicht von der Scheibe herunter reissen.

LG

Beitrag von nofoodbaby 26.05.11 - 10:26 Uhr

Hallo,

Windowsox, decken die ganze Scheibe ab, ohne irgendwelchen Aufdruck, halten das Auto schön kühl und man kann die Fenster auch ein Stückchen öffnen ohne das die Kleinen was raus schmeißen. Kosten so 35 Euro, also viel günstiger als Tönungsfolie...

Viele Grüße!

Beitrag von tigerbabylein 26.05.11 - 12:59 Uhr

huhu,

wir haben einen Opel Zafira und haben uns von Opel die original Sonnenblenden geholt. Kosten zwar 86,- aber die sind super. Sogar das Fenster kann damit bis zu 1/2 geöffnet werden.
Vielleicht gibt es ja auch für eucher Auto original Sonnenblenden zum nachrüsten.

LG

Beitrag von slimer 26.05.11 - 14:40 Uhr

Hallo,
wir haben für hinten Windowsox. kosten ca 30€ und wir sind damit zufrieden. Musst mal googeln.

Grüße Lea