Hcg Wert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylan86 26.05.11 - 09:59 Uhr

Habe vorhin bei meiner Frauenärztin angerufen um den Hcg Wert im Blut zu erfragen. Aber leider war er noch nicht da, und wenn dann wäre er sowieso nicht wichtig, weil er nichts über die jetzige Situation aussagt. Ist das richtig?

Beitrag von siem 26.05.11 - 10:05 Uhr

hallo

der erste hcg wert sagt nicht allzuviel aus solange er halt höher als normal ist. wichtig für einen ordentlichen ss-verlauf ist ein guter anstieg des hcgs. also feststellbar eher durch eine zweite hcg-kontrolle.

bei der ersten ss hatte ich bei es+14 einen wert über 350 und es endete mit einer fg weil es sich von anfang an nicht richtig entwickelte. bei der zweiten ss hatte ich ebenfalls bei es+14 einen wert von knapp über 100 und sie ist nun 5 jahre alt. beide ssten waren künstliche befruchtungen.
die anderen drei ssten waren spontan und deshalb wurde der hcg-wert zu dieser zeit gar nicht bestimmt.

lg siem 23ssw mit nr3