Schlaf-/Essensrhythmus?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von alexi79 26.05.11 - 10:08 Uhr

Hallo!

Also im Moment weiß ich echt nicht, was mit dem Zwerg los ist. Er wird nä. Wo. 7 Monate alt und irgendwie ist es zur Zeit alles komisch!

Also er steht so gegen 7 Uhr auf, bekommt dann 7-7.30 Uhr seine Flasche. Dann wird er gewaschen, angezogen. Wir albern etwas herum und ich mach schonmal etwas im Haushalt, während er auf der Decke liegt. So, dann um 9-9.30 Uhr wird er schon wieder müde, er bekommt nochmal ein kleines Fläschchen und ich leg ihn hin. Meistens schläft er so bis um 11 Uhr. Um 11.30-12 Uhr gibts Mittagsbrei #mampf und gegen 12.30-13 Uhr möchte der Kleine wieder ins Bett! Er schläft dann nochmal bis zu 2,5 Std. Aber der Nachmittag ist dann echt hart! Er bekommt nachdem aufstehen sein Fläschchen und dann geht es raus zum Spazieren gehen! Gegen 17 Uhr wird der Zwerg wieder müde, leider schläft er nicht im KiWa, sodass er anfängt zu schreien, wenn wir noch unterwegs sind!
Gegen 18.30-19 Uhr gibts die letzte #flasche und er geht ins Bett bis zum nä. Morgen 7 Uhr! #verliebt
Verstehe nicht, warum er morgens so früh schon wieder müde ist! #kratz
Legt ihr eure Mäuse immer direkt nach den Mahlzeiten zum Schlafen?

Blick im Moment echt nicht durch! #klatsch

Gruß Alex mit schlafendem #baby

Beitrag von mukki84 26.05.11 - 10:20 Uhr

Hallo,

erstmal bin ich neidisch...er schläft durch.
Glückwunsch:-)

Mein Moppel schläft auch gerade und der Tagesablauf gestaltet sich ähnlich.

Zwischen 7 und 8.30 aufstehen (trinkt 2-3 mal in der Nacht- Stillkind)
fertig machen, spielen,
gegen 9.30 wieder mümmeln,
dann ein Schläfchen in seiner Schaukel bis ca. 11- 11.30,
manchmal um 12.00 Uhr Mittagessen,
ab nach draußen
und um ca. 14.00 wird wieder geschlafen+ essen (ca. 1- 1,5 Std.)
den Rest des Tages bleibt er meistens wach.
Gegen 19.00 machen wir uns Bettfein und dann wird geschlafen...

Er trinkt am Tag meist alle 2- 3 Std.

Ungewöhlich finde ICH den Rhytmus also nicht;-)

#winke, mukki

Beitrag von sineba 26.05.11 - 10:26 Uhr

Hallo!

Bei meiner Motte ist es ähnlich. Sie wird sie zwischen 6 und 7 wach, um 8 bekommt sie dann Hunger und bekommt ihre Flasche (240ml 1er) die sie auch genüsslich mit geschlossenen Augen genießt. Dann beschäftigt sie sich meistens alleine im Laufgitter. So ca. um 9 wird es dann ruhig weil sie spontan eingeschlafen ist.
Um 12 gibts Mittagsbrei und je nachdem wieviel Hunger sie hat noch etwas Obstbrei als Nachtisch.
Dann wird ewig rumgemault und gemeckert bis sie dann um 1 kapituliert und einschläft.

Dann ist Highlife in Tüten incl. spazieren gehen, Fenster schauen und auf Papa warten.
Je nach Tagesform schläft sie dann entweder nochmal ein halbes Stündchen so ca. 18 Uhr oder halt nicht, dann ist sie schon ca. 19:30 so müde, dass sie ihre Abendflasche nichtmal zur Hälfte schafft. Ansonsten ist 20:00 Schicht im Schacht.

Liebe Grüße
Sineba

Beitrag von almoja 26.05.11 - 10:51 Uhr

Also bei uns ist das absolut ähnlich. Und bei unserem Großen war das in dem Alter auch so. Sei ganz beruhigt, alles normal!

LG

Beitrag von alexi79 26.05.11 - 11:09 Uhr

Ich finde nur den Nachmittag sooooo anstrengend mit ihm, da er halt im KiWa nicht schläft, ich aber bei dem schönen Wetter gerne lange draußen bin!
Ist es eigentlich normal, dass die Zwerge in dem Alter nur 2-2,5 Std. am Stück wach sind? Unser ist nach 2 Std. immer müde!

Beitrag von almoja 26.05.11 - 11:12 Uhr

Meine schaft es auch nicht länger als 2-2,5 Stunden. Bei uns wird es so gegen 17:00 Uhr immer anstrengend. Wenn ich sie nämlich da nochmal schlafen lasse, haben wir Abends Theater.
Aber das geht alles vorbei! Meine ist gerade in der Zahnungsphase, da geht sowieso alles drunter und drüber.

Beitrag von axa23 26.05.11 - 14:09 Uhr

Hallo,

ich bin sooooooooo neidisch #schmoll. Meine Maus wird am Samstag 7 Monate alt. Und bei uns sieht so aus.

Um 8:00 Uhr aufstehen. Um 9:00 Uhr stille ich sie, dann spielen.
Um 10:00 bis 10:30 Uhr wird dann geschlaffen ungelogen. Dann wird wieder gespelt oder draußen spazieren gegangen. Um 13:00 bis 13:30 Uhr Mittagsbrei, um 15:30 stillen. Draußen sapziehren. Um 16:00 bis 16:30 schlafen und dann erst um 20:00 Uhr ins Bett gehen. In der Nacht stille ich sie meistens um 4:00 Uhr. Euren Kinder schlaffen nur, wie macht Ihr das?

LG Axana