Übergeben

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bine0485 26.05.11 - 10:15 Uhr

Huhu,

meine Kleine hat sich Dienstagabend das erste Mal so richtig übergeben, mit viel würgen und richtig sauer :-(

gestern ging es ihr wieder gut, hat nur mehr geschlafen als sonst. Aber in ihren Wachphasen war sie munter und hat normal gespielt und Quatsch gemacht.
Essen und trinken war auch ok, bisschen weniger als sonst.
Die Nacht hat sie durchgeschlafen (von 19:45-7:15Uhr) und jetzt schläft sie schon wieder seit ner halben Stunde in ihrem Tragetuch.

Meint ihr, das war ein kleiner Infekt und sie erholt sich jetzt erstmal? Wie sind eure so drauf, wenn sie mal krank sind?

Gestern lag ich flach mit Übelkeit und Erbrechen, aber dank Vomex und ganz viel Schlaf gehts heut wieder viell besser!

bine

Beitrag von mama-von-meleena2010 26.05.11 - 10:57 Uhr

Hallo

Also ich kenne das wir hatten das gestern und bin dann mit ihr in die Kinderklinik weil sie nicht mehr zu beruhigen war und jede Stillmahlzeit wieder hoch brachte, ergebnis ein virusinfekt. Sie ist bzw war die ganze Zeit relativ gut drauf wenn sie mal nicht geweint hat. Das einzige was war das ich die ganze Nacht im Stundentag gestillt haben.

LG Manuela

Beitrag von penelopehl 26.05.11 - 10:58 Uhr

Dann hat sie dich vielleicht angesteckt..wird nen kleiner Infekt gewesen sein, aber solange sie gut trinkt-wichtiger als Essen-ist alles gut.

Meiner hatte letztens auch über 39'C Fieber, den ganzen Tag, war nen bisschen matter, weniger gelacht, aber sonst ganz ok...
Ich denk deine Süße wird sich jetzt gut erholen :-) Lass sie schön schlafen, dann wird das schon vorbei sein..

Gute Besserung für dich!