38 ssw und Mensschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilo0219 26.05.11 - 10:18 Uhr

Hallo #winke ihr lieben,
ich muss jetzt auch mal nerven und zwar habe ich seit 2 Tagen immer wieder in unregelmäßigen abständen schmerzen als würde ich meine regel bekommen der bauch selber ist aber nicht hart dabei und als ich am Montag beim Fa war hatte ich auch nichts auf dem Ctg und mein MuMu war auch noch zu. Seit heute morgen ist es nun häufiger als gestern aber immer noch unregelmäßig und ohne hartem Bauch Weiß jemand zufällig was das sein kann bzw sind es senkwehen oder schon richtige wehen? ist zwar meine 2te ss aber bei der ersten hatte ich senkewehen nachdem mir die fruchtblase geplatzt war und da war ich schon im Kh und konnte die Hebamme da fragen.
lieben dank für eure antworten
Nici 38 ssw #baby Girl

Beitrag von erbse2011 26.05.11 - 10:21 Uhr

also ich habe momentan mit senkwehen zu kämpfen, nur bei mir ist das so das sich das alles von rücken aus nach vorne zieht und alles richtig schön krampf so wie mensschmerzen, ABER bauch wird auch nicht hart.

könnte vllt bei dir auch senkwehen sein.

Beitrag von tweety.79 26.05.11 - 10:22 Uhr

hey bin auch 38. woche und habe diese schmerzen auch und mein arzt meinte am dienstag zu mir da es das zweite ist( hatte bei meiner ersten ss auch sowas alles nicht) und ich auch schon senkwehen hatte drückt das köpfchen ins becken und dieser *knochenkontakt* ist so schmerzhaft !!

hmmm nehm das dann mal so hin! heut ist es aber wieder besser!!

LG Melli37+6

Beitrag von mirka2402 26.05.11 - 10:23 Uhr

Hallo,
ich hatte auch heute schon gepostet, hab seit heute morgen ebenfalls Mensschmerzen, aber ich bin in der 30 SSW.
Bei meiner vorherigen SS fühlten sich die ersten richtigen Wehen genau so an- wie Mensschmerzen, die wurden im Laufe des Tages immer doller, bis ich kappiert habe, dass es Wehen sind.
Also beobachten, vielleicht gehts bald los!!!
Alles Gute
Mirka

Beitrag von lilo0219 26.05.11 - 10:26 Uhr

#winke
danke für die schnellen antworten #huepf
dann werde ich das alles mal etwas genauer beobachten und dann entscheiden was ich tun werde #gruebel
vllt geht es ja doch bald los
lg Nici 38ssw