Zahnen und Durchfall?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von almoja 26.05.11 - 10:33 Uhr

Hallo, meine Kleine ist jetzt 6 Monate alt und allem Anschein nach voll in der Zahnungsphase. Alles geht drunter und drüber, dazu hat sie jetzt schon ein paar Tage Durchfall abwechselnd breiig bis wässrig aber auch nur 2-3 mal am Tag. Bis auf die Quengelphasen und den unruhigen Schlaf geht es ihr bombig! Hat jemand änhliche Erfahrungen gemacht und wie lange hat das bei Euch gedauert?

Bitte keine bösen Antworten, von wegen geh sofort zum Arzt u.s.w., ich bin ja nicht blöd und stehe schon in Kontakt mit dem Kinderarzt!

Danke schon mal für Eure Antworten!

LG almoja

Beitrag von lauramarei 26.05.11 - 10:37 Uhr

Wenn Lilly zahnt hat sie meist Durchfall .... wunderbar grün.
Achte drauf das sie viel trinkt. Als sie ihre 4 oberen Zähne direkt aufeinmal bekommen hat, hat es so ca. 1,5 Wochen angehalten. Wir waren auch beim Kinderarzt und dieser hatte uns ein Medikament verschrieben.

Alles Gute euch #winke

Beitrag von almoja 26.05.11 - 10:46 Uhr

Danke für Deine Antwort. Ich soll morgen wieder beim Kinderarzt anrufen, falls sie dann immer noch Durchfall hat. Wie gesagt bis auf das Quengeln ist sie sehr vital. Das Gute ist, dass ich sie noch 3-4 mal am Tag stille, da bekommt sie zwangsläufig Flüssigkeit. Sonst hätten wir auch echt ein Problem, da sie Wasser noch nicht viel trinkt.

Ich hoffe wir haben es bald geschafft!