Jetzt ist meine Tochter auch im Filly-Wahn

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von centrino2inside 26.05.11 - 10:42 Uhr

Meine Große hat zwei Fillys geschenkt bekommen und ist hin undweg. Bisher hab ich nur hier mal was drüber gehört, aber quasi auch nur dass sie existieren.

Sammelt man die so wie Aufkleber?
Ihre Freundin kam gleich angerannt und sagte sie hätte dieses und jenes und das sei selten.

Kann mich mal jemand aufklären bitte.
Welche sind selten oder überhaupt was ist das so genau.

Beitrag von tina.23 26.05.11 - 10:50 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist schon 6 und sammelt die Dinger auch noch.
Simba läßt sich "glücklicherweise" auch immer wieder neue Sachen einfallen, die sie und ihre Freundinnen dann unbedingt haben müssen.

Ursprünglich gab es die reinen Fillys, dann kam Fillys Kingdom (der ganze Hofstaat mit Krone), dann kamen die Ferries (Feen mit floureszierenden Flügeln) und jetzt wohl die Unicorns (Pferdchen mit Einhörnern). In dem Tütchen hast du noch den ganzen Stammbaum, den es natürlich zu sammeln gilt.

Herausforderung ist eben, dass man in den Tütchen nie sieht, welches du kaufst. Wir haben auch einige "Zwillinge" (mit der Bezeichnung ist sie nicht enttäuscht, sondern spielt Zwillinge).

Ach ja, es gab auch mal ganz kleine Fillys, oft in der Zeitschrift dabei.

Meine Tochter ist schon von Anfang an dabei, hat bestimmt auch schonüber 50 verschiedene. Ich bring immer mal ein Tütchen als Überraschung mit, OmaOpa haben mal eins dabei. Großes Genörgel gibt es eigentlich nicht, wenn es mal kein Filly an der Kasse sein darf.
Und sie spielt wirklich viel damit. Es schwankt zwar das Interesse, aber dadurch, dass Simba immer mit neuen Ideen kommt, erwacht das Interesse bei den Kids auch wieder neu. Eigentlich eine feine Sache. Und man kann mit 2 Euro der Maus eine riesen Freude machen. Warum nicht...

:-)

Beitrag von madamefroehlich 26.05.11 - 12:09 Uhr

Schau mal hier, vielleicht hilft das weiter!
http://filly.simbatoys.de/?m=5&lang=de

Beitrag von emilylucy05 26.05.11 - 12:41 Uhr

Hi,

ich habe mich neulich auch schon schlau machen müßen nachdem wir bei einer KiGa Freundin waren und die und ihre Schwester haben schon ganz viele. Nur bei mir ist es der Sohn der darauf steht. :-) Mir ist es egal und für 2 euro kann ich ihm eine tolle Überraschung geben oder mal als Belohnung. Ich denke die kleine Schwester wird es dann mal übernehmen. Am liebsten hätte er neulich schon das Traumschloß gekauft. #huepf

LG emilylucy

Beitrag von soulcat1 26.05.11 - 12:54 Uhr

Hallo! #winke

Willkommen im Wahn!!!

Selten sind die Einhörner. Mit Swarowskisteinen ;-)

Und die Seltenen gibt eben wirklich selten, meine Tochter hat schon die einen oder anderen Drillinge... :-(

Aber süss sind sie ja wirklich #verliebt

Dazu gibts das Schloss und das Haus und die Eislaufbahn (mit EislaufFillys) auf der die Prinzessinnen beim Tanz leuchtende Spuren hinterlassen! #freu (steht bei uns nur rum...)

Dann gibts die Kuscheltiere in versch. Größen , Schlüsselanhänger und das große stehende Filly (hat meine Tochter vom Christkind gekriegt).

Und und und...

Meine Tochter sammelt die. Sie spielt weniger, sie sammelt. #hicks

Überlege einen Setzkasten zu kaufen in den sie alle reinstellen kann aber wir haben schon einen mit den HelloKitty-Figürchen (aus den Eiern). Noch ein Setzkasten?? #kratz

EGAL, Fillys sind schön.

Regelmäßig kommen neue Kollektionen raus.

Bei Amazon.de oder ebay.de kann man fehlende dazu kaufen (z.Bsp. die seltenen!!) oder den ganzen Satz bekommen.

Behalte BITTE die Kärtchen!!! Ohne die sind sie kaum was wert... (kleiner Tipp).

Na dann mal viel Spaß im Club #winke

Petra & Joelina 7 :-p