Hilfe bei Fleischverwertung

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von saya82 26.05.11 - 11:00 Uhr

Hallo!

Mein Mann wünsht sich ein Gericht für das ich 3 Schnitzel und 200 g Hackfleisch brauche.
Jetzt habe ich noch 2 Schnitzel und 300 g Hackfleisch übrig.
Wie schnell muss ich das verwenden und hat jemand eine Idee was ich damit machen kann?

LG Saya (Vegetariern)

Beitrag von lilian91 26.05.11 - 13:13 Uhr

Im Kühlschrank hält sich das Fleisch etwas..
Du koenntest aber heute oder morgen Nudeln mit Hackfleischsoße machen oder Chilli mit Reis.
Und morgen oder übermorgen machste halt dann öhm Geschnetzeltes, oder panierte Schnitzel.

Auf jeden fall zügig verarbeiten.

LG Hoffe konnte helfen

Beitrag von saya82 26.05.11 - 20:57 Uhr

Danke :-)

Beitrag von jogiyoda 26.05.11 - 17:47 Uhr

eine Verständnisfrage.

wie kannst du von 200 Gr Hackfleisch 300 Gr übrig haben?

Beitrag von saya82 26.05.11 - 20:57 Uhr

Hallo!

nee, ich hatte 500 g Hack :-D