Senkwehen, aber Kopf nich im Becken!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaka86 26.05.11 - 11:06 Uhr

Hey Mädels,

bin heute bei 35+4 und war grad beim Doc!

CTG war super, keine Wehen, dafür ordentlich gestrampel!

Seit dem WE habe ich Senkwehen, die auch gut nach unten drücken und teilweise auch richtig ziehen!

Mein Bauch is auch sichtlich gesackt. Fundus steht schon ziemlich tief, nur will mein Kleiner anscheinend nicht mit dem Köpfchen ins Becken, denn der steht noch sehr hoch.
Das is natürlich doof, denn so kann sich ja auch nix am GMH un Mumu tun!
(Bin ein gebranntes Kind, weil meine Tochter bis zum Schluss nich im Becken war und bei ET+8 eingeleitet wurde)

Jetzt meine Frage: kann ich was tun, damit der Kopf ins Becken rutscht?

Werde jetzt anfangen Hibeerblättertee zu trinken und hab mich zur Akupunktur angemeldet, aber viell habt ihr ja noch andere Tips!?

LG
Carina

Beitrag von mama20042011 26.05.11 - 11:16 Uhr

hallo....

also becken kreisen , tägl. für ein paar minuten soll sehr gut helfen,#pro
sonst weiß ich leider auch nichts sorry...


lg und viel erfolg, aber das ist manchmal auch so das es etwas dauert, meiner ist erst seit einer wocvhe im becken und meine tochter ist damals auch nicht ins becken gerutscht und kam bei et +8

das wird schon, zeit hatse ja noch;-)

lg mama 39 ssw#zitter

Beitrag von meandco 26.05.11 - 11:16 Uhr

nicht aufregen #liebdrueck

bei der großen hat sich noch nicht mal mein bauch gesenkt. keine senkwehen gar nichts .... bei 39+3 hatte ich senkwehen bei 39+4 war sie da ... köpfchen war davor nicht im becken ...

diesmal hatte ich senkwehen, bauch ist auch runter. bei et+4 war der kopf noch gut abschiebbar, nix zu machen. mumu aber 2 fingerbreit auf ... gmh stand noch - 2 cm - nach vorne #schwitz (muss eigentlich nach hinten gehen hat mir die ärztin erklärt) ... bei et+5 (also am nächsten tag) war sie nach 5 stunden wehen da

du siehst: es geht doch #liebdrueck vertrau auf deinen körper. himbeerblättertee, heublumendampfbad/kaffeedampfbad, dammmassage, ... noreia-entspannungszäpfchen könnten auch helfen #pro

lg
me