Eis am Stiel selbst machen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nofoodbaby 26.05.11 - 11:11 Uhr

Hallo,

wir haben uns diese Eis am Stiel Förmchen zum selbst frieren gekauft und jetzt überlege ich was für Eis ich damit machen könnte... habt Ihr damit Erfahrungen gemacht und könnt mir Rezepte empfehlen?

Vielen Dank!

Beitrag von cooky2007 26.05.11 - 11:22 Uhr

Obst einfrieren - egal welches.
Falls du einen Thermomix hast, reichen größere Stücke, sonst etwas kleiner schneiden.

Gefrorenes Obst in den Thermomix oder ins Mixgerät, etwas Milch und oder Sahne dazu - mixen-- fertig. Ach ja, probieren und gleich essen oder einfüllen.
ca. 300 g Obst und 50-100g Sahne + 50-100 g Milch. Konsistenz ab und zu überprüfen. Ich mag es lieber etwas fester.
Wir machen es mit Bananen. ich habe niee wieder Bananen weggeworfen, weil sie zu reif waren - ich friere ein!

Oder du gibst 1-2 Eiweiß dazu und bekommst Sorbet zum gleich essen oder einfrieren.

Beitrag von anyca 26.05.11 - 11:23 Uhr

Ich nehme ganz einfach Orangensaft. Sehr lecker!

Beitrag von estragon 26.05.11 - 11:25 Uhr

Hallo,

wir füllen einfach immer Fruchtsäfte oder Tee rein. Ich mag es nicht so gern, aber die Kinder lieben es !

VG Grith

Beitrag von simone_2403 26.05.11 - 11:29 Uhr

Hallo

Mit jedem Fruchtsaft (mind 50% Fruchtgehalt) kannst du die befüllen. Ich pack da oftmals auch kleine Fruchtstückchen mit rein.

Wenn du Jogurteis oder anderes Sahneeis machen möchtest,empfielt sich eine Eismaschine,denn um das geschmeidig zu machen müsstest du mindesten 60 minuten mit der Hand rühren und das macht dich platt #rofl Mit der Mischung kannst du das dann aber auch problemlos befüllen.

http://www.chefkoch.de/rezepte/728101175552961/Joghurteis.html das Grundrezept.

Verfeinern kannst du es mit Fruchtpüree oder Vanillestangen oder oder oder oder ;-)

Beitrag von anarchie 26.05.11 - 11:33 Uhr

Hallo!

ich nehme Fruchtsaft...KiBa ist beliebt, aber auch Apfelm Orange...

Nett ist auch Nutella mit Sahne und Ei..wenn man es weniger gesundheitsneutral will;-)

Oder Erdbeerpüree...bananenpüree....

lg

melanie

Beitrag von zahnweh 26.05.11 - 11:36 Uhr

Hallo,

wir nehmen meistens frisches Obst. Pürrieren, einfüllen, tiefkühlen. Rausholen und essen.Schmeckt lecker.

Erdbeer und reife Mango sind schön fruchtig.
Zitrone hab ich mit Wasser und bisschen Zucker aufgefüllt.

Mit Naturjoghurt und Obstpürree schmeckt uns auch gut. Allerdings eher ein etwas flüssigeres Naturjoghurt (manche sind fester im Becher, manche etwas cremiger und fließen schön).

Zusammenmischen, einfüllen, tiefkühlen, rausholen, essen.

Beitrag von risala 26.05.11 - 11:54 Uhr

Hi,

mein Sohn liebt selbstgemachtes Eis! Wir nehmen entweder Fruchtzwerge oder Saft, den er gerne trinkt oder Caprisonne.

Gruß
Kim

Beitrag von mamajo 26.05.11 - 14:23 Uhr


Eis aus Fruchtbuttermilch kommt bei meinen Kindern gut an.

LG #blume

Beitrag von tempranillo70 26.05.11 - 14:30 Uhr

Ich habe gute Erfahrungen mit Froop Joghurt gemacht.
Viel Frucht, schön cremig #mampf
Gruß, I.