Blöde Essensfrage- EHEC?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von deluxestern 26.05.11 - 11:22 Uhr

Guten Morgen,
habe gerade angefangen diese Gurken zu essen:
http://www.codecheck.info/gemuese/essigkonserven/ean_29044085/id_800489/Klostergarten_Gurken_Sticks.pro

Sind eingelegte Gurken-Sticks noch roh? Habe gar nicht darüber nachgedacht, dass da auch was dran sein könnte.

Was meint ihr?

Beitrag von beylana 26.05.11 - 11:23 Uhr

es geht doch hauptsächlich um FRISCHES Gemüse,

daher kannste meiner Meinung nach deine Essiggurken unbedenklich essen :)


LG #blume

Beitrag von annibremen 26.05.11 - 11:34 Uhr

Saure Gurken werden "eingekocht", d.h. die kannst du ruhig essen.

LG und guten Hunger
Anni

Beitrag von deluxestern 26.05.11 - 11:43 Uhr

Werden eingelegte Gurken denn immer gekocht? Dachte die werden manchmal nur in Essig-Salz-Wasser eingelegt und wären ja dann roh?

Oh man hab echt schiß, meine Kollegin hat Verdacht auf EHEC, da bin ich heute erstmal zu Hause geblieben....

Beitrag von sacredheart 26.05.11 - 11:48 Uhr

eingelegtes ist daher eingelegt, da es dadurch haltbar gemacht wird. eine haltbarmachung dient dazu, schädliche keime abzutöten.
auf deutsch- alles, was in einer salz oder essiglake eingelegt ist, kannst du unbedenklich verzehren, da sämtliche keime durch die säure zerstört werden.

lass dir deine gurkensticks schmecken ;-)

lg
sacredheart

Beitrag von deluxestern 26.05.11 - 11:57 Uhr

Ah okay, das heißt selbst wenn die Gurke mit einem Bakterium wie EHC behaftet wäre, würde das Bakterium durch das Essig-Salz-Einlegen abgetötet werden? Meinst du das so?

Dann bin ich ja erleichtert. Man traut sich ja schon gar nix mehr zu essen mit diesem blöden EHEC ;-)