Valette (Pille) abgesetzt und jetzt Schmierblutung?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tina-1981 26.05.11 - 11:25 Uhr

Hallo Zusammen,

ich habe jetzt 7 Monate die Pille Valette genommen.
Nun wollen wir wieder mit dem Üben für ein Geschwisterchen geginnen und ich hab die Pille abgesetzt. Jetzt habe ich im ersten Zyklus am 11 Tag ne Schmierblutung bekommen?!

Ist das Normal? Kennt sich da jemand aus? Hab ich dann überhaupt ne Chance den Zyklus schwanger zu werden? Hatte vorher nie Schmierblutungen #kratz

Danke und LG
Tina

Beitrag von annabella1970 26.05.11 - 11:29 Uhr

Hallo,

ja ich kenne das..hatte ich damals auch..aber ob du diesen Zyklus schon ss wirst, ist ungewiss...
Die SB verschwindet auch wieder...

LG Anna

Beitrag von zynp89 26.05.11 - 11:29 Uhr

hallo,
also das kann entweder vom absetzen kommen, weil sich dein Körper erst umstellen muss,...
oooder es kann ne Ovulationsblutung sein, d.h. du hast deinen Eisprung, da KANN es auch zu Blutungen kommen...
mehr fällt mir jetzt leider nicht ein :-)
Viel #klee

Beitrag von blums83 26.05.11 - 12:50 Uhr

ich hatte das nicht wo ich vor 2jahren die pille valette abgesetzt habe, es 2monate gedauert bis sich meine mens eingespielt hatte, aber ich hab schon öfters gehört das wenn man die pille absetzt das es zu sb kommen kann.
das du aber disen monat unbedingt schwanger werden möchtest wird wohl nichts, ich find es auch besser nicht die ersten 3monate nach absetzten der pille schwanger zu werden den gerade da besteht ein höre gefahr eine fehlgeburt zu haben.

dir viel glück
theresa