schwiegermutter im Schock wegen Name

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von begemotik 26.05.11 - 11:34 Uhr

Hallo
Gestern rief Swiegermutter an und fragte ob Name schon fest steht. ich ,ganz stolz, sage ja, wir haben uns auf DANIKA enschieden.

............................................................
pausa
.............................
was ist das für ein sch... Name? fragte sie...............
Ist mir egal was sie denk und so weiter , Ich finde passt zu Paula. so heisst unsere grosse Tochter :-) aber etwas traurig war ich schon. findet ihr diese Name acuh nicht schön???????????????#zitter

Beitrag von germany 26.05.11 - 11:38 Uhr

Ich mag den Namen!


Unserer bleibt geheim bis das Baby da ist, weil ich mir solche Kommentare nicht anhöre. Beim ersten Kind war das schon so nervig. Dauernd Namensvorschläge oder Kritik an den Namen und jetzt erfährt es unsere Familie eben nicht!


Das Geschlecht bleibt auch geheim, aber nur wiel alle nerven das es ja sowieso ein Mädchen wird#bla

Wird es aber nicht und das ist soooo toll:-p. Wenn das Baby da ist, werden die sich wundern. Die sind ja soooo sicher das es ein Mädchen wird#klatsch



Klar und meine FÄ schaut auch nur in ihre Zauberkugel und weiß bescheid....

lG germany

Beitrag von lilja27 26.05.11 - 11:38 Uhr

HM....

nein mein geschmack ist er nicht..aber er muss ja euch gefallen...
Hört sich ein bissel wie eine mischung aus annika und Daniela an.

woher kommt den dieser name, hat er eine bestimmte bedeutung?

lg

Beitrag von begemotik 26.05.11 - 11:40 Uhr

ja, Es bedeutet Morgen Stern. kommt aus slovenien.

Beitrag von mireille-0103- 26.05.11 - 11:40 Uhr

Den Namen, den wir für ein Mädchen haben, mag meine Mutter auch nicht, aber mein Mann und ich sind uns voll und ganz einig! Und das ist wichtiger!

Also Kopf hoch ;-)

Beitrag von aggie69 26.05.11 - 11:45 Uhr

Na ja - immer noch besser als Paula. Da muß ich immer an die Puddingwerbung denken.

Also, soo schlimm finde ich Danika jetzt nicht.


Beitrag von pummelchen7182 26.05.11 - 13:23 Uhr

ich habe auch eine Paula und die war da bevor der Pudding so genannt wurde :-[

Beitrag von novi-w-1987 26.05.11 - 11:56 Uhr

Huhu,

geht ja nicht darum, dass wir den Namen schön finden, also erst mal Gratulation zur Namensfindung!! :-)

Wir hatten/haben ein ähnliches Drama - meine Schwiegermutter hat meinem Mann tatsächlich einen Alternativvorschlag gemacht, da SIE ja SIMON sooooooooo toll findet... Na ja, generell nett gemeint, aber mein Mann ist sogar lauter geworden und hat ihr die Meinung gegeigt... Denn das ist ein so typisches Nogo.

Wie man sich davor schützen kann? Namen bis zur Geburt geheim halten, dann wird weniger bis gar nix mehr dazu gesagt, denn dann steht ja schon alles fest.

Wir sind jetzt leider auch vorerst von unserem eigentlich ausgesuchten Namen weg (ja ja, ich weiß, man soll sich nicht beeinflussen lassen), aber wer weiß, wie der Name dann zum Schluss wirklich lautet :-)

So, zum Schluss noch mal: ihr wollt eine DANIKA? Also habt ihr auch eine DANIKA!!! :-)

LG Jenny

Beitrag von waiting.for.an.angel 26.05.11 - 12:14 Uhr

Ich mag den Namen :)

Ich nenne meine kleine Mia-Joleen..
und den Namen wissen auch nur meine Freunde,
meine Familie sieht ihn früh genug nach der Geburt.. ;)

Beitrag von kuschel_maus 26.05.11 - 12:14 Uhr

Mein Fall wäre es auch nicht!

Aber wie wir den NAmen finden ist doch eigentlich auch egal. Euch muss er gefallen und das ist die Hauptsache!

LG Jule

PS: Am besten man sagt gar nix bis zur Geburt!

Beitrag von nordseeengel1979 26.05.11 - 12:33 Uhr

Diesen Tara hatten wir mit meiner Oma auch :-[

Das nächste Mal bleibts geheim das weiss ich jetzt schon. Bei der Geburt sagen sie dan auch wieeee süß, da ist der Name zweitsache ;-)

Beitrag von solania85 26.05.11 - 13:01 Uhr

Mh, also ich find ihn auch nicht so toll. Aber die entscheidung liegt ja bei euch. Wenn ihr den Namen wollt, dann nehmt ihn.

Deswegen bleibt auch unser Name für Verwandschaft "geheim". Nur meine Mama hat ihn mitbekommen.

LG solania 32.SSW mit Svea

Beitrag von majleen 26.05.11 - 13:07 Uhr

Danica ist schön (aus dem Slowenischen/ Slawischen schreibt man es mit C und spricht es wie ein Z im Deutschen) und dann bedeutet es Morgenstern

Beitrag von kathrincat 26.05.11 - 13:15 Uhr

super name, aus dem grund sagt man den namen nicht vorher, weil es immer was zu meckern gibt von anderen

Beitrag von haseundmaus 26.05.11 - 13:41 Uhr

Hallo!

Ich würd meiner Schwiegermutter auch nie von sowas erzählen, weiß gar nicht wieso du ihr das gesagt hast. Schwiegermütter haben doch immer was zu meckern. Ihr Kommentar ist unter aller Sau, aber nun ja, was will man von einer Schwiegermutter auch anderes erwarten?

Ist eure Entscheidung und wenn sie nochmal so schlecht redet würd ich ihr aber ein paar Takte ansagen.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von elladavid2011 26.05.11 - 14:01 Uhr

Hallo,

ich bin zwar noch ziemlich am Anfang,aber wir sind uns schon ganz sicher,wie unser Mädchen heißen sollte und beim Jungen sind wir ziemlich sicher,aber noch nicht 100%. Daher haben wir auch immer brav geantwortet,wenn jemand fragte,ob wir denn schon Namen haben.Und ich muss sagen.Ich habe mich schon oft geärgert. Wenn ich erfahre,wie jemand seine Kinder genannt hat,gebe ich ja auch keinen Kommetar ab.Aber wenn man schwanger ist,meinen alle alles kommentieren zu müssen. Mir ist allerdings aufgefallen,dass es etwa 50/50 steht-heißt die Hälfte findets gut,die andere nicht.Wobei die Hälfte,der es gefällt,auch die Menschen sind ,die uns näher stehen bzw auf deren Urteil ich etwas geben würde. Wir haben jetzt einfach beschlossen unser Kind so zu nennen,wie wir es von Anfang an wollten,unahängig davon,wer jetzt noch was dazu sagt. Vielleicht antworten wir künftig auch einfach nicht mehr.

Beitrag von unicorn1984 26.05.11 - 14:03 Uhr

Also für mich wäre es nicht, aber jeder hat unterschiedliche Geschmäcker wenn er dir gefällt bzw. euch dann nett eure Maus so und pasta muss ja auch nicht jedem der Name von meinen Kidds gefallen :D

Hatte Merle schon fast vor 1 Jahr zu meiner Mama gesagt der hat ihr nicht gefallen, aber Kira Sophie und Nele Melina hat ihr auch nicht gefallen und trotzdem liebt sie ihre Enkelchen :D

Meckert manchmal noch da die Kleine (fast 5) meiner Schwester Cara heißt und meine Große eben Kira da vertüddelt sie sich manchmal :D

Beitrag von hoppler 26.05.11 - 16:23 Uhr

Hey,

nein mir gefällt er nicht, aber das ist völlig egal!!! Er muss EUCH als Eltern gefallen und genau aus dem Grund weil sich immer irgendjemand beschweren wird, werden wir auch beim zweiten Kind den Namen bis zum Schluss geheim halten!

LG,
Hoppler

Beitrag von marysa1705 26.05.11 - 18:03 Uhr

Hallo,

also in unserer Familie gab es so eine Situation noch nie, weil es ganz klar ist, dass der Name UNSERE Entscheidung ist. Da wird weder diskutiert noch kommen irgendwelche blöden Bemerkungen.
Finde das total schrecklich, wenn irgendwelche Angehörigen meinen, dass sie das Recht hätten, sich da in irgendeiner Weise einzumischen.

Ich finde die Reaktion Deiner Schwiegermutter sehr unpassend und finde nicht, dass es so ein schrecklicher Name ist, dass man so reagieren müsste. Klar gefällt nicht jedem der gleiche Name, aber diese Reaktion ist absolut übertrieben. Da gibt es wirklich VIEL schlimmere Namen.

LG Sabrina

Beitrag von begemotik 26.05.11 - 20:10 Uhr

DANKE AN ALLE#blume#verliebt

Beitrag von moulfrau 26.05.11 - 21:29 Uhr

Hi,
Thaddäus ist 16 Monate alt und meine Mutter hat sich immer noch nicht dran gewöhnt.

Danika, habe ich noch nie gehört und würde mir mir denken, daß man nur Annika, falsch ausspricht.

Gruß Claudia

Beitrag von pazifik.nordwest 27.05.11 - 12:47 Uhr

und danica oder daniza passt da absolut nicht dazu.
das ist aber meine meinung.
zu paula passen johanna oder emma oder martha oder sophia.
aber es ist eure sache wie ihr euer kind nennt. die meisten haben auch geantwortet dass er ihnen nicht gefällt, es aber nur euch beide wirklich angeht.
ich würd mein kind so nicht nennen. erinnert mich an slowenische einwanderer die noch dazu den namen falsch schreiben- wie gesagt heisst er danica. ob das nicht die verniedlichungsform von dana ist, bin ich mir auch nicht sicher.
venus und aurora oder aurelia bezeichnen auch den morgenstern.:-)
was habt ihr bei paula gedacht, wieso ihr diesen namen nehmt?
war sie so klein, als die grosse/ erste unter geschwistern..?:-)

Beitrag von zahnmaus 27.05.11 - 18:55 Uhr

Huhu,

SCHÖNER NAME #verliebt, ich heisse mit 2. Namen aus so, allerdings mit C, ,also DANICA

LG Kerstin Danica