Schilddrüsenunterfunktion

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marta1111 26.05.11 - 11:34 Uhr

juhuuu - nachdem der 5. Arzt die 6. Untersuchung meiner Blutwerte hinsichtlich der Schliddrüse vorgenommen hat - habe ich endlich eine Schilddrüsenunterfunktion! Komisch, dass man sich darüber freuen kann!
Nehme jetzt Tabletten! Hat jemand Erfahrungen damit?

Hoffentlich haben wir jetzt endlich Glück!

LG an alle
Marta + 2 #stern

Beitrag von annabella1970 26.05.11 - 11:36 Uhr

Hallo,

habe das auch und bin erst ss geworden als ich L-Thyrox genommen habe denn der TSH Wert sollt um 1,0 liegen wenn man ss werden möchte und auch während der SS sollte es so sein.... Vorher war mein Wert bei fast 4,0

LG Anna

Beitrag von marta1111 26.05.11 - 11:43 Uhr

aaaahhh ok!
meiner ist bei 5! nehme jetzt dieses L-Thyrox!
bin aber trotzdem zweimal ss geworden aber eben nicht durch bekommen!

das macht mir mut!
vielen dank... #winke

LG Marta + 2 #stern

Beitrag von fridadida 26.05.11 - 11:44 Uhr

Hallo,

ich hab auch ne Sd-Unterfunktion. Wurde allerdings unabhängig vom Kinderwunsch diagnostiziert. Wie stark ist denn Dein L-Thyroxin?
Ich hab erst 50 genommen und jetzt während des KIWU 62,5. Der Arzt sagt auch, dass der TSH-Wert so um 1 liegen sollte.
Ich hoffe ja, dass es diesen Zyklus schon geklappt hat, bin aber erst ES+5 oder 6.

Drück uns die Daumen.

Liebe Grüße,
fridadida

Beitrag von marta1111 26.05.11 - 12:05 Uhr

ich habe keine ahnung! ich nehme eine tablette morgens! muß ich mal auf die verpackung schauen!

nächste woche geht es in den ersten ES mit diesen tabletten - hoffentlich klappt es schnell - nach 3 Jahren und 2 #stern bin ich unentspannt ;-)

drück dir die daumen #winke

Beitrag von fairy86 26.05.11 - 12:10 Uhr

Hallo,

bei mir wurde ende Februar diesen Jahres auch eine SD-Unterfunktion diagnostiziert und zwar Hashimoto.

Nehme seitdem auch jedentag L-Thyroxin 100. Hatte leider das Pech das meine Mens auch nach 50 Tagen (so war mein Zyklus vor L-Thyroxin) immer noch nicht kam und der Doc mit Duphaston nachhelfen musste damit ich überhaupt meine Mens. bekomme...-.-

Jedenfalls bin ich jetzt auch im ersten Clomi Zyklus und habe auch endlich mal wieder einen ES^^... So jetzt muss ich nur noch abwarten ob es geklappt hat :-)

Ich wünsch dir jedenfalls alles gute und ich denke wenn man den richtigen Arzt hat ist es auch kein Probelm SS zu werden!

LG Fairy