kopfschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von muttidiezweite 26.05.11 - 11:50 Uhr

bin in der 9ssw und habe seid gester tierische kopfschmerzen, weiß nicht was ich machen soll, beim bücken wird es schlimmer.

kennt wer dass#??


blutdruck ist gut.

lg

Beitrag von novi-w-1987 26.05.11 - 11:59 Uhr

Huhu,

also ich hatte in der Frühschwangerschaft auch des Öfteren Kopfschmerzen. Die sind mittlerweile komplett verschwunden. Hatte womöglich auch einfach etwas mit der Umstellung zu tun.

Meine Frauenärztin hat mir gesagt, dass wenn die Schmerzen zu stark sind und man sich quält, das schlimmer ist wie mal eine Tablette zu nehmen. Paracetamol war dann die 1. Wahl.

LG Jenny

Beitrag von mamazum2.mal 26.05.11 - 12:19 Uhr

Hi Liebes,

wenn es gar nicht mehr geht kannst du eine Paracetamol nehmen. Ansonsten versuche es erst mal mit Magnesium oder Schüsser Salze Nr. 7

Das hat mir meine Hebi empfohlen.


Wünsche dir alles liebe


Tanja