bin verwirrt...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mum2011 26.05.11 - 12:28 Uhr

oh man mädels...

hatte ja schon die tage mal gepostet, dass ich an es+9#contra#klatsch positiv getestet habe.(Genekam)
Habe dann aber ganz leichte sb bekommen, die auch noch heute da waren!
Das hatte ich sonst nie sonst ein tag sb und dann mens!
Gersten morgen, habe ich den clear blue ohne wochenbestimmung gemacht...Negativ#schmoll

Müsste morgen meine mens bekommen, habe heute bei meiner fa angerufen, um zu fragen ob das normal ist, sie meinte ich sollte vorbei kommen um ein bluttest zu machen, weil sowas wohl öfter in der ss vorkommen würde!Habe ihr gesagt, dass das eigentlich nich sein kann das ich ss bin, weil der test gestern negativ war!Naja sollte trotzdem kommen und morgen bekomme ich die ergebnisse!

Zuhause angekommen, habe ich mit einem tampon geguckt ob da noch was ist, aber nix kein sb!keine ahnung was ich denken soll...

Ich wünsche euch alles gute#klee

Lg die verwirrte Irina mit 3#sternchen für immer im#herzlich

Beitrag von engelein1406 26.05.11 - 12:31 Uhr

oha ja, da verstehe ich dich,dass du verwirrt bist.
Ich drücke dir beide #pro dass alles in Ordnung ist!!

Lg Nicole

Beitrag von mum2011 26.05.11 - 12:40 Uhr

dankeschön...ich werde berichten;-)

Beitrag von lierk 26.05.11 - 12:35 Uhr

Vielleicht war es für den Clearblue ja einfach auch noch ein bißchen zu früh!!!! WArte mal das Ergebnis ab!!! Solange die Mens nicht richtig rauskommt, kannst Du doch noch hoffen!!!!

Beitrag von mum2011 26.05.11 - 12:39 Uhr

danke...ich wünsche dir eine sorgenfreie kugelzeit#herzlich