Instore Trade Service

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von prisonbirm 26.05.11 - 12:36 Uhr

Hallo an alle!
Ich arbeite auch bei diesem Verein und wollte mal fragen ab wann ich die Arbeit verweigern darf da ich auch auf meinen April Lohn warte.
Wollte heute bei meiner teamleiterin und dem Chef im Praktiker dann bescheid sagen das ich vorerst nichtmehr zur Arbeit kommen werde.
Meine Sorge ist halt ob Instore mir gesetzlich was von meinem Lohn abziehen kann da ja etwas davon im Vertrag steht.Wobei ich nicht daran glaube das ich meinen Lohn jemals sehen werde wenn das so weiter geht.Ans Telefon bekomm ich auch keinen seit fast 2 wochen.Ich weiss nichtmehr weiter.
Liebe Grüsse ;(

Beitrag von jennykannsauch 26.05.11 - 12:58 Uhr

wieviele threads willst du dafür noch eröffnen ?? #kratz

Beitrag von swety.k 26.05.11 - 13:12 Uhr

Ich kenne die Firma nicht. Würde aber an Deiner Stelle zum Anwalt gehen.

Gruß von Swety

Beitrag von chnattchen79 27.05.11 - 09:44 Uhr

hallo prisonbirm, leider kann ich dir da auch keine hoffnung machen. ich arbeite seid 1.4. über instore bei praktiker in wolfen (sachsen-anhalt). leider haben auch wir diese lohnprobleme. bei uns haben einige keinen lohn andere nur einen teil bekommen. vertriebsleiterin und instore telefonisch nicht erreichbar. und leider unterstützt un der filialleiter vom praktiker uns auch nicht. im gegenteil da muß man sich noch dumm anmachen lassen. da ich mitbekommen habe, das es den monat davor schon lohnprobleme gab habe ich jetzt sofort gekündigt und geh auch nicht mehr hin. ich pack jetzt nur noch meine arbeitssachen sofern wir die bekommen haben zusammen und bring die gleich zum praktiker. und dann hat sich das thema erledigt. meinen lohn klagfe ich nicht ein, weil eh das arbeitsamt das bei mir abzieht und da machts für mich keinen sinn. tut mir leid das ich da nichts besseres sagen kann. ausser du stehst nicht alleine mit diesem problem da, sondern sämtliche leute aus unterschiedlichsten bundesländern haben das selbe problem.