Schaut mal

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spioni 26.05.11 - 13:08 Uhr

Hallo,
habe da was im Internet gefunden schaut mal :

http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/worksh...ag3.htm

Das kann doch nicht sein...das HCG wird doch so früh noch nicht gebildet.

Was meint ihr?

Beitrag von annikats 26.05.11 - 13:09 Uhr

der Link geht nich :-(

Beitrag von mija80 26.05.11 - 13:10 Uhr

kann den link gar nicht aufmachen#kratz

Beitrag von engelein1406 26.05.11 - 13:10 Uhr

Die Inetseite geht nicht.

Beitrag von spioni 26.05.11 - 13:12 Uhr

Nochmal



http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Embryology/Tag3.htm

Beitrag von emily86 26.05.11 - 13:15 Uhr

Doch kommt schon hin,
die Einnistung erfolgt ja ab Es+5-10,
dh in der 1. Woche bildet sich schon HCG!

Beitrag von emily86 26.05.11 - 13:13 Uhr

Seite klappt nicht

Beitrag von annikats 26.05.11 - 13:21 Uhr

hä, die schreiben da über Tag drei nach der Befruchtung und behaupten, dass der SST dann frühestens positiv wird#kratz, oder hab ich da was überlesen?

Beitrag von saskia33 26.05.11 - 13:22 Uhr

Sobald das Ei befruchtet wird wird HCG gebildet,denn sonst kann es passieren das der Körper das als "Fremdkörper "sieht und dagegen vorgeht!
Allerdings ist da das HCG noch sehr gering ;-)

lg

Beitrag von annikats 26.05.11 - 13:24 Uhr

das is klar :-) , aber trotzdem is der HCG Wert doch für den SST 3 Tage nach Befruchtung noch viel zu gering... Oder??